Zucchinistrudel mit Schafskäse Rezept

Zucchinistrudel mit Schafskäse Rezept Fressbox

  • 1 Blätterteig
  • 2 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • Schuss Weißwein
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 EL Tomatenmark
  • 150 g Schafskäse
  • 1 TL Thymian
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Ei

Zucchinistrudel mit Schafskäse

  1. Blätterteig aufrollen und auf einem Backblech bereitstellen.
  2. Zucchini waschen und klein würfeln (5 x 5 mm).
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebel andünsten.
  5. Zucchiniwürfel beimengen und mitanbraten für ca. 5-7 min.
  6. Tomatenmark und Paprikapulver unterrühren und mit einem Schuss Weißwein ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Köcheln lassen bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist.
  8. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  9. Die Zucchinifülle auf den Blätterteig geben (seitlich jeweils Platz lassen um den Strudel besser einschlagen zu können).
  10. Schafskäse über die Zucchinifülle bröseln, mit Thymian bestreuen.
  11. Zuerst die kurze Seite des Strudels über die Fülle klappen und dann den Strudel von beiden Seiten zusammenschlagen.
  12. Das Ei verquirlen und den Strudel bestreichen.
  13. Im vorgeheizten Backofen für rund 20 – 25 min backen. (siehe Hinweis auf der Blätterteigverpackung)

 


wallpaper-1019588
Neuer Bundeskanzler Olaf Scholz
wallpaper-1019588
Blühende Kletterpflanzen, die winterhart sind und schnell wachsen
wallpaper-1019588
Raffles London at The OWO: Grossbritanniens einstiges Kriegsministerium wird Luxushotel
wallpaper-1019588
13 Immergrüne winterharte Sträucher für den optimalen Sichtschutz