Original Wiener Krautfleckerl Rezept

Original Wiener Krautfleckerl Rezept Fressbox
  • 250 g Fleckerl (roh)
  • 500 g Kraut (weiß, ohne Strunk)
  • 100-150 g Speck
  • 2 EL Kristallzucker
  • 2 Zwiebeln (groß)
  • 80 g Butterschmalz
  • Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • Prise Salz
  • Rindsuppe (zum Aufgießen)

Krautfleckerl ist einer der Klassiker aus der Wiener Küche! Ursprünglich kommen die Krautfleckerl aus der böhmischen Küche, wurden aber in der Wiener Küche verfeinert und sind aus dieser nicht mehr wegzudenken! Krautfleckerl sind günstig und einfach zu kochen, haben aber einen riesen Nachteil! Egal wieviel man kocht, in Kürze ist immer alles weggegessen!

Krautfleckerl

  1. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Fleckerl darin al dente kochen.
  2. Die Fleckerl in einem Nudelsieb abseihen und kurz kalt abschwemmen.
  3. Den Strunk aus dem Kraut schneiden und die Blätter in kleine Quadrate schneiden.
  4. Zwiebel schälen und fein würfeln.
  5. Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne im heißen Butterschmalz andünsten.
  6. Zucker hinzufügen und karamellisieren lassen, die Zwiebel unterrühren und kurz mitrösten, anschließend das Kraut beimengen.
  7. Mit der Rindsbrühe aufgießen, salzen und pfeffern und für rund 30 min dünsten. (Bei Bedarf noch etwas Rindsuppe zugießen)
  8. Die abgetropften Fleckerl unterrühren und erwärmen.
  9. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Der Fressbox Rezept Tip! Für ein noch besseres Gelingen. Immer eine Portion mehr kochen als du Gäste hast ;-)

VN:F [1.9.18_1163] please wait… Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

wallpaper-1019588
Google Pixel 6 Modellreihe erschienen
wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen