Zucchetti aus dem Ofen

Letzte Woche wagten wir uns wieder mal an ein paar neue Menüs, die wir noch nie ausprobiert hatten. Die Zucchetti, die wir üblicherweise in Scheiben geschnitten mit Nüssen überbacken, gratinierten wir dieses Mal in Fächerform.
Gratinierte ZucchettifächerZucchetti aus dem Ofen
Zutaten (für 2 Personen)
4 kleine Zucchetti
Salz, Pfeffer
2 Toastbrotscheiben
2 EL geriebener Käse
3 EL Olivenöl
  1. Backofen auf 200°C vorheizen. Zucchetti waschen, rüsten und längs rund sechsmal einschneiden.
  2. Zucchetti fächerförmig in Gratinformen legen und auseinanderdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Toastbrot fein hacken, mit dem Käse mischen und über die Zucchetti streuen.
  4. Alles mit dem Öl beträufeln und im unteren Drittel des Ofens rund 20 Minuten backen und gratinieren.

wallpaper-1019588
Headset mit gutem Mikrofon
wallpaper-1019588
COVID-19 | Vor genau einem Jahr: Spahn sieht Beginn einer Epidemie
wallpaper-1019588
[Manga] Jujutsu Kaisen [1]
wallpaper-1019588
HP X27i 2K – 144 Hz GAMING MONITOR Test