Zimt liegt in der Luft

Seit ein paar Tagen liegt der süßliche Duft von Zimt in der Wohnung und macht die Weihnachtsstimmung perfekt. Unglaublich, dass es von einer einzigen kleinen Kerze umhüllt von lauter Zimtstangen kommt. Und dabei habe ich sie nur mal fix in meiner Mittagspause gebastelt.

Zimtkerze

Zum 20. Dezember stelle ich euch dieses 10-minütige DIY vor. Für eine Zimtkerze benötigt ihr:

  • eine Kerze (etwa 7cm hoch – achtet darauf, dass es sich um eine qualitativ hochwertige Kerze handelt, die langsam und nur mittig brennt. Wir wollen ja nicht riskieren, das die ganzen Zimtstangen abfackeln).
  • Draht
  • etwa 20-25 Zimtstangen (je nach breite der Kerze und breite der Zimtstangen)

Zimtkerze Zimtkerze

Ziel ist es eine Art “Zimtzaun” zu basteln. Wickelt dafür den Draht um die erste Zimtstange, überkreuzt den Draht und dreht in 1x um.

Zimtkerze Zimtkerze

Setzt die zweite Zimtstange ein, überkreuzt den Draht und dreht ihn 1x um. Wiederholt diesen Schritt bis ihr die nötige “Zaun”-Länge erreicht habt um die Kerze zu ummanteln. Bei mir sind es etwa 26 cm.

Zimtkerze Zimtkerze

Stellt den Zimtzaun auf und wickelt ihn um die Kerze. Befestigt den Draht an die erste Zimtstange.

Zimtkerze

Der Draht kann nun mit einem schönen Band versteckt werden. Fertig ist das Zimtvergnügen! Die Kerze sieht nicht nur wunderhübsch auch, sondern riecht absolut köstlich. Sie ist übrigens auch ideal als kleines Weihnachtsgeschenk…

Ich kann Weihnachten kaum erwarten!! Wie sieht’s mit euch aus? Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung?

Zimtkerze

Empfehlen


wallpaper-1019588
Sanft & weit: 5-Gipfel-Runde in der Osterhorngruppe
wallpaper-1019588
Alles bunt in Valorants Akt 2
wallpaper-1019588
Miterfinder der PC-Maus ist verstorben
wallpaper-1019588
Yashahime: Neues Poster zum TV-Anime veröffentlicht