Zeytinyağlı Kerevizli Pırasa / Wintereintopf mit Olivenöl

Zeytinyağlı Kerevizli Pırasa / Wintereintopf mit OlivenölKlar! Es wird nicht für jeden Lieblingsessen, aber ist schon ganz schön gesundes und leckeres Essen. In der Ägaische Küche wird das Rezept mit Lammfleisch gekocht. Obwohl ich im Tiefkühl etwas Fleisch hatte, wollte ich trotzdem den Gericht ohne Fleisch aber reichlich mit Olivenöl kochen. So wird es kalt gegessen und schmeckt mir am bestens.
2 Poreestange
3-4 Selleriestange
ein Stück Sellerieknolle, ca. 500 g
1 Karotte
1 Kartoffel
1-2 Knoblauchzehe
1 Eßlf. Paprikamark
Salz
ca. 4-5 Eßlf. Olivenöl
Poree und Selleriestangen putzen und in Ringen schneiden (nicht zu dünn, nicht zu dick). Sellerieknolle, Kartoffel und Karotte schälen und kleine Stücken schneiden.
In einem Kochtopf Olivenöl bei mittlere Hitze erhitzen. Gepresste Knoblauch zugeben, kurz rösten. Paprikamark zugeben, kurz anbraten. Die ganze Gemüse zugeben, zusammen 4-5 Minuten anbraten. Salzen. Ca. 150 ml Wasser zugeben. Zum Kochen bringen, dann bei reduzierter Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Den Gericht im Topf bei Zimmertemperatur auskühlen lassen und lauwarm servieren.

wallpaper-1019588
Vertikale Gärten: anlegen, bepflanzen und bewässern
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphones Huawei Nova 9 und Nova 8i angekündigt
wallpaper-1019588
Warum nachhaltig schenken? 4 gute Gründe!
wallpaper-1019588
Warum nachhaltig schenken? 4 gute Gründe!