Zeit

ZeitDie Zeit beschreibt die Abfolge von Ereignissen, hat also im Gegensatz zu anderen physikalischen Größen eine eindeutige, unumkehrbare Richtung…

Leider scheint meine Zeit im Augenblick etwas zu sehr von anderen Ereignissen in Anspruch genommen zu sein. Jedenfalls bleibt hier und da das eine oder andere im Bereich Sport und Blog eine wenig auf der Strecke.

Eigentlich schade, zu mal der Frühling mächtig an die Tür des Winters klopft. Jedenfalls sind die meisten Kreaturen schon richtig mit Frühlingsgefühlen übermannt. Überall merkt man wie die Wärme des Frühlings die Wintermüdigkeit vertreibt.

Frühlingserwachen

Frühlingserwachen

Außer bei mir. ;-)
Irgendwie erwische ich mich immer öfters dabei mal 5 gerade sein zu lassen und mich ein wenig zurückzunehmen. Für heute war eigentlich ein langer Lauf mit über 30 Kilometern geplant.
Geworden ist es ein umdrehen im Bett und Schlafen bis um 8:00Uhr.
Keine Lust!
Keinen Antrieb!
Einfach den Tag verbummeln!
 

Ich bin ja sowieso kein “Frühlingstyp”. Für Asthmatiker gibt´s definitiv schönere Jahreszeiten als den Frühling. Als ob die viele Arbeit einen nicht schon genug in Anspruch nimmt. Der erste Pollenflug raubt einem die Kräfte. Ich freue mich entsprechend über jeden kleinen Regenschauer!
Da gehe ich wohl mit den wenigsten konform!

Obwohl sich durch den Sport mein Asthma die letzten drei Jahre sehr, sehr positiv entwickelt hat. Seit zwei Jahren reicht die täglich Einnahme meines Dosier-Aerosols. In diesem Medikament sind die Wirkstoffe Fluticason und Salmeterol enthalten. Es wird vorbeugend zur Langzeitbehandlung von Asthma bronchiale verwendet.
Ohne dies geht es leider überhaupt nicht.
Aber seit ich Sport treibe, mein Gewicht reduziert habe, nicht mehr rauche (für mich der größte Wahnsinn den ich gemacht habe) und meine Ernährung ein wenig umgestellt habe, hatte ich keinen Bedarf mehr für mein Notfallspray. Für mich eine Lebensqualität wie ich sie seit Jahrzehnten nicht mehr hatte.
Einzige Einschränkung ist die Tatsache, dass ich mich von extremen Ausbelastungen zurückhalte!
Aber dass entspricht ja sowieso eher meiner Natur. ;-)

Hierzu passt auf jeden Fall noch ein neues Testprodukt das mir freundlicherweise von sport components zu Verfügung gestellt wurde. Es handelt sich dabei um den Lungentrainer Powerbreathe Kinetic K1.

Powerbreathe Kinetic K1

Powerbreathe Kinetic K1

Ich werde hier die nächsten Wochen ausführlich darüber berichten.
Für mich als Asthmatiker eine ganz spannende Sache. Schließlich kenne ich solche Möglichkeiten schon durch meinen Kuraufenthalt vor 10 Jahren.

Trotz der wenigen Zeit müssen die nächsten Wochen ein wenig strukturiert angegangen werden. Schließlich steht bald der StrongmanRun an. Und eine Woche vorher möchte ich meinen Arbeitskollegen bei seinem ersten Halbmarathon begleiten. Also so ganz ohne Training geht´s nun auch nicht!

Ich werde mir für die nächsten Wochen bis zum Marathon in Mannheim mal einen Trainingsplan zurechtstricken. Die meisten “bestehenden” Pläne passen für meinen Tagesablauf sowieso nicht. Entsprechend können sie nur als Basis dienen. Der Rest muss sich an meinem Bedarf ermitteln!
Basis werden hier zwei Tage mit Läufen zur Arbeit und wieder zurück sein. So kommen Dienstags und Donnerstag schon mal 4 Läufe a´14 Kilometer zusammen.
Ich bin dies am letzten Donnerstag diese doppelte Einheit zum ersten Mal in diesem Jahr gelaufen. Neue tolle Strecke mit zwei ansprechenden Anstiegen. Fast komplett durch den Wald.
Ein Traum am frühen Morgen!
Am Wochenende gibt´s dann einen Lauf um die 10 -15 Kilometer mit abwechselndem Tempo und einen langen Lauf.
Also keine spezielle Vorbereitung. Für was auch. Schließlich möchte ich einfach eine ausreichend Grundlage haben um die anstehenden Läufe mit entsprechendem Spaß durchlaufen zu können.
Wenn´s die Zeit und die Pollen zulassen, gibt´s noch das eine oder andere Highlight in den Hügeln des Odenwald. Da stehen noch einige Anstiege herum, die schon in diesem Jahr als Vorbereitung für meinen Rennsteiglauf 2012 herhalten müssen.

Jetzt habe ich fast schon wieder viel zu viel geschrieben. Ist halt so wenn man nur noch selten dazu kommt.
Einen kurzen Satz gibt´s aber noch zu meiner neuen Jacke aus GORE-TEX® Active Shell Laminate. Mit ihr bin ich die letzten 50 Kilometer unterwegs gewesen. Und ich bin bisher begeistert. Das Material hält echt den Ankündigungen stand. Federleicht, wasserdicht und trotzdem atmungsaktiv. Wirklich Klasse!
Auch hier folgt demnächst ein ausführlicher Bericht. Solltet ihr nicht verpassen! ;-)

Vorderansicht

Vorderansicht

Aber jetzt ist gut für heute. Den Rest des Sonntags werde ich ein wenig relaxen und verbummeln. Schließlich beginnt Morgen früh wieder das alltäglich Chaos!
In diesem Sinne.
Genießt den Sonntag.

Keep running!

 

 

wallpaper-1019588
Netflix Abo gewonnen - Virus bekommen
wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Tollwütige Kleinstadtinvasion der fehlinterpretierten Freiheitsbewegung
wallpaper-1019588
Kaufland - K-Favourites Chipotle Chili Sauce
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag mit gottes segen
wallpaper-1019588
1x Bewährung, 1x Verfahrenseinstellung nach Vergewaltigung einer 11Jährigen
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche beste freundin lang