YSL Service oder auch: so macht man es NICHT!

Jeder von euch weiss, wie sehr ich die dekorative Kosmetik von YSL liebe. Umso mehr freute ich mich auf den Workshop in Frankfurt. Leider habe ich ihn aus Unachtsamkeit verpasst. Blöd und ärgerlich da er bezahlt war. 
Also schrieb ich dem Kundenservice von Yves Saint Laurent am 15. Oktober eine Email (einen Tag nach dem WS) ob ich wenigstens den Gutschein und evtl. auch das dort verteilte Pinselset bekommen könnte. Ich habe es ja schliesslich bezahlt. So weit so gut. Nachdem ich nichts weiter von YSL hörte, gab ich alle Hoffnungen auf.
Bis ich am 11. Januar 2011 (!!!) also fast 3 Monate später eine Antwort von YSL erhielt, in der mich ein Herr freundlich bat, ihm meine Adresse mitzuteilen. Dies tat ich auch. 
Und schaut mal hier, was heute in der Post lag. Wortlos, ohne jeglichen weiteren Kommentar:
YSL Service oder auch: so macht man es NICHT!
Extra für euch, auch nochmal in groß :)YSL Service oder auch: so macht man es NICHT!
Was soll ich sagen? Herzlichen Dank, liebes YSL Team. Das wäre nun wirklich nicht nötig gewesen. Schade, alle anderen L'Oreal Firmen scheinen mit Ihrem Kundenservice zu glänzen. Bei YSL scheint man es nicht nötig zu haben...

wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen