Yerbabuena-Shop – das erste Interview

Als unser Yerbabuena-Shop im Dezember 2008 an den Start ging, dauerte es nicht lange bis sich eine erste kleine aber feine Fangemeinde gebildet hatte.

Dabei handelte es sich nicht ausschließlich um gesundheitsbewußte Menschen, die aus vertrauenswürdiger Quelle endlich qualitativ hochwertige Steviaprodukte direkt aus Paraguay beziehen wollten, sondern auch all jene, die sich nicht mehr länger den Restriktionen um die Zulassung der Stevia in Deutschland zu beugen bereit waren.

Ein Fan der ersten Stunde ist Konstanze Moos, ihres Zeichens online-Ernährungscoach und Betreiberin von genugda.de, ein hoch motivierender und inspirierender Blog mit Witz, rund um’s Thema Ernährung.

Konstanze ist von Natur aus ein offener und wissbegieriger Mensch und wollte natürlich auch gerne hinter die Kulissen von Yerbabuena-Shop blicken. Sie bat mich daher um ein Interview, welches uns beiden sehr viel Spaß gemacht hat und welches ich heute gerne meinen Bloglesern zugänglich machen möchte.

Hier geht’s zum Interview:
Stevia aus Paraguay – ganz nah und yerba buena

-23.442503 -58.443832

wallpaper-1019588
Tag des Nickerchens am Arbeitsplatz – der amerikanische National Workplace Napping Day 2019
wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Japans Twitter lästert über Ariana Grandes Tattoo
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Spot-ons
wallpaper-1019588
~ Anzeige ~ Abnehmen mit der DNA-Diät von Lykon
wallpaper-1019588
Brief an eine Idiotin
wallpaper-1019588
Billie Eilish: Nach ihren Regeln