Xbox One - Entwickler können Spiele selbst veröffentlichen

xbox-oneWie Microsofts Mitarbeiter Marc Whitten soeben bestätigt hat, wird man Entwicklern auf der Xbox One das sogenannte Self-Publishing erlauben.

Damit gibt man kleinen Teams aus Hobbyentwicklern die Möglichkeit ihre Spiele öffentlich auf dem Xbox-Live Marktplatz veröffentlichen zu können, ohne dass ein zertifizierter Publisher mit am Projekt beteiligt gewesen ist. Außerdem wird es möglich sein jede Xbox One Konsole für die Entwicklung zu benutzen.

Originale Pressenachricht: "Our vision is that every person can be a creator. That every Xbox One can be used for development. That every game and experience can take advantage of all of the features of Xbox One and Xbox LIVE. This means self-publishing. This means Kinect, the cloud, achievements. This means great discoverability on Xbox LIVE. We’ll have more details on the program and the timeline at Gamescom in August."

Quelle: games-news



wallpaper-1019588
Tee gegen Haarausfall: 17 Sorten die helfen
wallpaper-1019588
Update zu Kino-Events von „KonoSuba!“ und „Goblin Slayer“
wallpaper-1019588
Bergsteigen: Gesunde Gelenke ein Leben lang
wallpaper-1019588
Neues Smartphone Google Pixel 4a erschienen