Working Capital

Das Working Capital ist das Umlaufvermögen vermindert um die kurzfristigen Verbindlichkeiten. Mit dem Wert soll der Teil des kurzfristig gebunden Vermögens beschrieben werden der verzinst (Fremdkapital oder Eigenkapital) werden muss.

Working Capital = Umlaufvermögen – kurzfristige Verbindlichkeiten.

Mittels Working Capital Management soll der Umfang des gebunden Kapitals vermindert bzw. optimiert werden um die Kapitalkosten zu senken.


wallpaper-1019588
Hello beautiful Hoi An!
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Christkindlmarkt in Mariazell
wallpaper-1019588
Alte Kameras – Technische Optik für Punkt, Punkt, Punkt
wallpaper-1019588
100 mm Selbstrück Convex Microswitch für Raspberry Pi eingetroffen
wallpaper-1019588
Make Up Look mit Semi-Sweet Chocolate Bar Palette von Too Faced
wallpaper-1019588
Saftiger Rhabarberkuchen
wallpaper-1019588
Der April macht, was er will!
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #16 - Selbstfindung