Working Capital

Das Working Capital ist das Umlaufvermögen vermindert um die kurzfristigen Verbindlichkeiten. Mit dem Wert soll der Teil des kurzfristig gebunden Vermögens beschrieben werden der verzinst (Fremdkapital oder Eigenkapital) werden muss.

Working Capital = Umlaufvermögen – kurzfristige Verbindlichkeiten.

Mittels Working Capital Management soll der Umfang des gebunden Kapitals vermindert bzw. optimiert werden um die Kapitalkosten zu senken.


wallpaper-1019588
Markus Söder, Bayern, Gottesmutter und Schweinepest
wallpaper-1019588
A Quiet Place (2018)
wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
Ray Novacane verbildlichen im Video zu „IDWBLT“ die Missverständnisse der virtuellen Unterhaltungen
wallpaper-1019588
Sneak Preview: Hausmeistereien aus Folge Nr. 32 | Quickie
wallpaper-1019588
Das MS Dockville stellt erste Acts aus dem kommenden Line-Up vor
wallpaper-1019588
Pro Asyl fordert mehr Asyleinwanderer aufzunehmen, noch ein paar Millionen sind locker zu verkraften
wallpaper-1019588
Goblin Slayer bald bei ProSieben MAXX