Wohnzimmer - Update

Liebe Coco's Cute Corner Leser
Erinnert ihr euch, als ich gesagt habe, dass ich super happy bin mit unserem Wohnzimmer und nichts mehr daran ändern will (hier)? Ausser vielleicht die Beleuchtung über dem Esstisch? Naja, was interessiert mich mein Geschwätz von gestern. Es wird nämlich doch noch etwas verändert und das ist nicht die Beleuchtung. Nein, etwas ziemlich Grosses sogar, was bestimmt einen riesen Unterschied machen wird. Was es sein wird? Es gibt ein neues Sofa! Leider allerdings erst im Februar, was mir als absolut ungeduldiger Mensch wie eine halbe Ewigkeit vorkommt. Und so wie ich das von Möbelhäusern her kenne, wird der Liefertermin bestimmt noch überschritten (bitte, bitte nicht!).
Wohnzimmer - Update
Es wird wieder ein Ecksofa werden. Die Raumteilungslösung finde ich für unsere Wohnung toll und würde auch in eine andere Bleibe passen. Das ist aber auch das einzige, was gleich bleibt. Die Proportionen werden nämlich ganz anders. Das Sofa wird an der Wand entlang deutlich länger sein, dafür ragt es weniger in den Raum hinein, so dass das Ganze viel offener und es nur etwas länger als das Besta Regal sein wird. Der Vorteil, wenn man die Elemente frei zusammenstellen kann. So konnten die Elemente so gewählt werden, dass es optimal passt. War das eine Freude, die Elemente aufzuzeichnen und zu kombinieren, bis die perfekte Lösung gefunden war.
Wohnzimmer - Update
An beiden Enden wird neu ein Abschluss mit Armlehne sein, somit auch eine durchgehende Rückenlehne, so dass überall auch bequem angelehnt werden kann. Das schafft mehr Sitzmöglichkeiten und auch die Sonos Box wird nicht mehr so dominant wirken. Zudem wird es nicht mehr ein Ledersofa sein, sondern eines aus Stoff. Sicherlich der grösste Unterschied. Nebst der Farbe. Damit der Liebste nicht nur in Weiss leben muss, haben wir uns nämlich für ein schönes Grau entschieden. Ist bei Stoff sicher auch einiges vernünftiger als Weiss. Somit wird alles so ganz anders aussehen und ich bin schon sowas von gespannt. Es ist ja dann noch immer etwas ganz Anderes in den eigenen Vier-Wänden, wie im Möbelhaus mit nur einem Stoffmuster und einem anders zusammengestellten Sofa.
Wohnzimmer - Update
Da wir vorgängig alles schon mal ausgemessen haben, wurde kurzerhand so einiges verschoben (hier und hier sowie natürlich im Link oben ein paar vorher Bilder). Spätestens mit dem neuen Sofa wäre das eh fällig geworden, um ihm seinen Platz zu verschaffen. Der Schaukelstuhl steht nun am Fenster zwischen der Stehlampe und dem Ferm Living Wire Basket, der Kochbücher beheimatet und mit dem Deckel als Tischen dient. So entsteht eine gemütliche Leseecke. Dafür musste der Barwagen weichen. Dieser steht nun direkt links vom Sofa. So kommt er viel besser zur Geltung, wie ich finde. Wieso kam uns das nicht viel früher in den Sinn?
Wohnzimmer - Update
Weil wir gerade so schön dabei sind, wird es auch einen neuen Couchtisch geben. Der Alte ist zwar praktisch, da man auch darauf essen kann, weil er so gross ist. Aber er wirkt eben genau wegen der Grösse sehr wuchtig. Zu dominant für unseren Geschmack und wird nun durch den Hay Tray Coffee Table ersetzt. Der ist deutlich kleiner, aber auf dem Stoffsofa wird ohnehin nicht mehr zu Abendgegessen. Für irgendetwas haben wir schliesslich unseren wunderschönen Esstisch. Übrigens dauert die Lieferung des Tisches auch noch 4 - 6 Wochen. Eine Qual sag ich euch. Da habe ich alles so schön im Kopf und kann es nicht live erleben.
Wohnzimmer - Update
Vielleicht muss auch noch das TV Möbel daran glauben. Ich hab da eine Idee. Mal sehen. Der Vorteil von keinem Urlaub in diesem Jahr. Man spart Geld und kann dieses in die Wohnung investieren. Hat man sogar für die nächsten Jahre etwas. Danach ist aber das Wohnzimmer wirklich fertig. Versprochen. Ausser vielleicht die Beleuchtung über dem Esstisch ;-). Das kann ich aber erst entscheiden, wenn der Rest da ist und das wäre auch nicht so teuer, weil mir die Hektar Lampen von Ikea sehr gefallen. Aber alles andere wird bleiben. Dafür waren die Investitionen jetzt auch insgesamt zu gross, um nochmals gross etwas ändern zu wollen oder auszutauschen. Dafür kann man dann die Dekoelemente neu arrangieren, ergänzen oder ersetzen.
Wohnzimmer - Update
Hach, ich freu mich so auf unser Wohnzimmer und werde euch hoffentlich im Februar alles zeigen können. Es wird also bald ein neues Update geben. Wenn ich mir nämlich die Bilder so ansehe, kann ich es nicht mehr sehen und bin definitiv ready für eine Veränderung. :-)
Seit ihr auch so einrichtungsverrückt?
Alles Liebe,
Wohnzimmer - Update

wallpaper-1019588
Gemüsebeet anlegen für Anfänger: In 6 Schritten erklärt
wallpaper-1019588
Welche Dusche für das Badezimmer?
wallpaper-1019588
Kamera-Smartphone Vivo V25 Pro erschienen
wallpaper-1019588
Hund erbricht gelb?