Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015

Susanne von Geborgen Wachsen hat das Wochenende in Bildern ins Leben gerufen.

Die Große wollte unbedingt dieses T-Shirt anziehen. Aus gutem Grund - sie ist aktuell wirklich ziemlich laut: entweder wegen der aktuellen Trotz Autonomiephase oder wenn sie sich freut beim Spielen. Leise geht irgendwie gerade nicht. Der zweite Fall gefällt mir ehrlich gesagt viel besser.

Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015

Das T-Shirt hat sie von Oma und Opa zur Taufe geschenkt bekommen - allerdings in der Größe, die ihr jetzt passt. Sie hatten eine gute Intuition, dass es genau zu dieser Zeit passt. Als Baby und auch im ersten Lebensjahr hätte der Satz darauf nicht zu ihr gepasst.

Wie jeden Samstag waren wir beim Schwimmkurs der Großen, ich wieder als Zuschauerin bzw. mit dem Baby war ich auch kurz im Wasser - nur 10 Minuten, einfach um sie schon mal damit vertraut zu machen. Nach den Sommerferien gehe ich mit ihr zum Babyschwimmen.

Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015 Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015

Während die Kinder Mittagsschlaf machten, fuhr ich zum Garten, um den neuen Wassertank in Empfang zu nehmen. Und bevor Ihr nun was Falsches denkt: natürlich war der Papa währenddessen zu Hause. Nächstes Wochenende kommt also Arbeit auf uns zu, ihn an den vorgesehenen Ort zu stellen und an die Dachrinne anzuschließen.

Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015

Bei der Gelegenheit nahm ich eine Portion Rhabarber mit

Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015

und zauberte später daraus einen Rhabarber-Streusel-Kuchen.

Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015

Als die Große aufwachte, gab es schlesische Gurkensuppe. Das Rezept habe ich bei BlogF gefunden. Sehr lecker geworden - ist bei allen gut angekommen.

Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015

Anschließend ging es auf unseren Lieblings-Spielplatz. Die Große konnte kein Ende finden vom Schaukeln. Glücklicherweise schlief die Kleine im Kinderwagen, sodass ich für mich Muskeltraining absolvierte beim Schwung geben. Sie schaukelte mit einer Leichtigkeit und hatte so viel Spaß, dass es sich ein bisschen auf mich übertrug, obwohl ich gar nicht schaukelte.

Hier ein Bild von der leeren Schaukel, als wir gerade wieder nach Hause gingen. Wir waren die einzigen dort auf diesem tollen Spielplatz.

Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015

Sonntagmorgen machte ich mich mit beiden Kindern auf den Weg zum Kindergottesdienst. Die Kleine schlief im Bondolino und fühlte sich sehr wohl darin. Ich bin froh, dass sie nun doch zum Tragebaby geworden ist. Anfangs gefiel es ihr nicht so gut.

Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015

Ausnahmsweise war der Kindergottesdienst heute in der großen Kirche. Neben dem Eingang in die Kirche ist eine Figur vom Heiligen Andreas zu sehen, nach dem die Kirche benannt ist. Es wurde erklärt, was dort zu sehen ist. Und obwohl ich schon sehr oft daran vorbei ging, fiel mir heute zum ersten Mal auf, dass auch das berühmte Andreaskreuz, das an den Bahnübergängen steht, nach ihm wohl benannt worden ist.Da musste ich doch erstmal nachlesen, welchen Zusammenhang es da gibt. Hier ist der Link, der mich etwas schlauer gemacht hat.

Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015

Nachmittags schickte mir die liebe Zweifachmama ein Foto, das ich Euch auch gerne zeigen möchte. Sie hat nämlich für uns genäht, um genauer zu sein für die Puppe meiner Großen und im Partnerlook auch für die Große jeweils ein T-Shirt-Kleid. Das habe ich bei ihr „bestellt" bzw. gefragt, ob sie das für uns machen würde, weil ich mal auf Twitter von ihr raushörte, dass sie auch gern mal was für Mädchen nähen möchte. Ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen und die Große wird staunen, wenn sie es selbst in Händen hält. Den Stoff hat sie auf einem Foto ausgesucht, aber sie weiß noch nicht, wofür.

Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015

Auf dem Weg zum Spielplatz entdeckten wir an der Ampel diesen Aufkleber, der mir sehr viel bedeutet. Ich finde es wichtig, den Kindern zum Vorbild nur über Grüne Ampeln zu gehen. Leider sehe ich sehr viele Erwachsene, die sich nicht daran halten und ich muss gestehen, dass es mir vor der Geburt der Großen auch nicht so wichtig war, immer auf Grün zu warten, wenn weit und breit kein Auto kam.

Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015

Die Große wollte wieder schaukeln und dieses Mal hatte der Papa die ehrenwerte Aufgabe, ihr Schwung zu geben. Auch heute war Schaukeln ihre Lieblingsbeschäftigung und sie fand kein Ende.

Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015 Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015

Auch das Baby fühlte sich wohl und schlief etwas auf der Decke, während der Papa sie mit Sonnencreme einrieb.

Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015

Beide Kinder schliefen relativ schnell ein und so konnte ich noch das Ende vom Tatort anschauen bei Bananensaft mit alkoholfreiem Weizenbier. Normalerweise nenne ich es Bananenweizen, aber das ist klassischerweise Weizenbier mit einem Schluck Bananensaft. Bei mir ist es aber immer andersrum - Bananensaft mit einem Schluck Weizenbier. Wenn ich „das" Bananenweizen nenne, bekomme ich bestimmt Ärger von den Bananenweizen-Liebhabern. 😉

Wochenende in Bildern – 13./ 14. Juni 2015

Wie üblich sind alle Bilder mein Eigentum und dürfen nur mit meiner Zustimmung gespeichert und genutzt werden: "© Mamis Blog"

Das war unser Wochenende in Bildern und es hat mir Spaß gemacht, es noch einmal Revue passieren zu lassen.

44 total views, 44 views today


wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Ein Abend mit Steven Soderbergh
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 13
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 13. Türchen
wallpaper-1019588
12. Die Geschichte vom Sterntaler
wallpaper-1019588
11. Upcycling von Schallplatten