Wo man Freunde trifft – “Friends” in Berlin

Wo man Freunde trifft – “Friends” in Berlin
Bist du es Leid, am Wochenende lässig bis entspannt in einem unterkühlten Club zu Minimal zu wippen? „Friends“ liefern befreiende Tanzmusik! Dafür nahm die BBC den Fünfer aus Brooklyn (zurecht) in ihre Hotlist für 2012 auf und „Dazed and Confused“ waren sogar der Meinung: „If there is to be one more band from Brooklyn, then it should definitely be Friends”.
Gute Gründe also, um am 25.04 im Bi Nuu in Berlin vorbeizuschauen.

Dabei viel noch kein Wort über die großen und cheesy Basslines der Band mit dem suchmaschinenoptimiertesten Namen.
Die hängen nämlich so tief in den Achtzigern, dass die frühen Blondie fast aus dem Referenzrahmen kippen.
Stiltechnisch versprechen Photos und Videos eine schön-extrovertierte Show und auf Instrumententauschaktionen darf man sich auch freuen. Musikalisch swaggert die aktuelle Single „Mind Control“ zwar ganz schön, kommt aber an den „Leo Zero Remix“ von „Friend Crush“ oder „I´m his Girl“ nicht heran. Wir sind gespannt, was der Live-Eindruck bietet und das Album Anfang Juni bringen wird.
Beim diesjährigen SXSW steckten Organisatoren und Kritikern die Band schonmal in die Kategorie der „must-see-acts“. Da schließen wir uns auf jeden Fall an und freuen uns auf die Gastspiele in Deutschland.

Termine:
25.04.2012: Berlin – Bi Nuu
26.04.2012: Frankfurt – Zoom
02.05.2012: Köln – Luxor

Friends auf facebook
und soundcloud .

Autor: Johannes Hertwig

 


wallpaper-1019588
Back 4 Blood: Turtle Rock Studios kündigt das Ende des Supports an und kündigt neue Projekte an
wallpaper-1019588
Knockout City schließt seine Pforten am 6. Juni und lebt trotzdem weiter
wallpaper-1019588
Nutze deinen Online-Marketing-Blog, um dich selbst zu stärken
wallpaper-1019588
Rückenschmerzen nach der Gartenarbeit: Ursachen & Prävention und Tipps