Wo ist der Anstand geblieben?

Wo ist der Anstand geblieben? Aufgrund der Tatsache, dass es einige Boulevardblätter nicht lassen konnten, Bilder eines Herrn Legat zu veröffentlichen, die den Sportler mit einem unvorteilhaften Fleck auf der Hose beim Wiegen zum ProSieben Promiboxen zeigten, konnten wir uns DIESEN Artikel nicht verkneifen.
Liebe Kollegen der Pressearbeit,
was würdet ihr davon halten, wenn man euch so zeigen würde?
Wo ist bitte eure Ehre, eure Berufsethik oder einfach euer Anstand?
Wird dieser unter Kaffeerausch an den Jackenständer der Redaktion gehängt... oder wie ist DAS Bild sonst auf eure Seite gekommen?!
Auch wir waren am Donnerstag anwesend und haben auch derartige Fotos von Herrn Legat geschossen, aber unser gutes Elternhaus verbietet es uns, diese zu veröffentlichen.
Wir reden von Mobbing an Schulen, diskutieren über Anmache am Arbeitsplatz, über Moral und Anstand. Wir hoffen, dass unsere Kinder anständig bleiben und niemanden in der Öffentlichkeit diffamieren, ... aber wie soll das gelingen, wenn Journalisten (oder die, die sich dafür halten) solchen Bildschrott veröffentlichen?
Geht es bei Bild.de und Co. nur noch um Umsatz, Auflagenstärke und die Bloßstellung von Menschen?
Wir können morgens ins den Spiegel schauen und wissen, dass wir bei unseren Gesprächspartnern auch nach Jahren noch ohne Probleme in die Augen sehen können.
DAS ist mehr wert als ein kurzes Umsatzhoch.
Wir heben hier nicht den Finger, aber denkt mal drüber nach, ob ihr selber so veröffentlicht werden wollen würdet. ... und JA, es gibt Photoshop!
Eure Kollegen von geschichtefueralle

wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?
wallpaper-1019588
Regenwasser sammeln und im Garten sinnvoll nutzen
wallpaper-1019588
Bittersalz – Wirkung und Anwendung als Unkrautvernichter
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 27.11.2021 – 10.12.2021