Wird es auch Seeschlachten geben?

Kurz vor der Battlefield 4 Präsentation in San Francisco wurde ein weiterer Teaser-Trailer aus der Reihe „Prepare 4 Battle“ veröffentlicht. Wie auch das vorherige Video ist der neue Werbefilm nur wenige Sekunden lang und sagt relativ wenig aus. Zu sehen ist lediglich eine Schiffsschraube, die sich langsam in Bewegung setzt.

 

Doch genau diese Tatsache ist der Grund für die Annahme, dass es im kommenden Battlefield 4 wohl auch Gefechte auf der hohen See geben wird. Wie das der Entwickler DICE allerdings umsetzen will, ohne die gewohnte Action der Spielreihe zu verlangsamen, bleibt abzuwarten.

 

 

Außerdem sind die Informationen durchgedrungen, dass auf dem PC, auf der Playstation 4 und auf der Xbox 720 Gefechte mit bis zu 64 Spielern ausgetragen werden können. Auf der PS3 und der Xbox 360 betrage die Spielerzahl lediglich maximal 24. Obendrein solle auch die sogenannte „Commander“-Funktion wieder ein fester Bestandteil des Mehrspieler-Modus werden. Beim Thema Engine gebe es laut aktuellen Gerüchten auch eine positive Änderung. Battlefield 4 laufe nämlich mit Frostbite 2.5.

 

Ein genauer Veröffentlichungstermin für den Ego-Shooter Battlefield 4 steht noch nicht offiziell fest. Doch da die Mehrspieler-Beta im Herbst 2013 zu Verfügung stehen soll, kann man davon ausgehen, dass die Vollversion erst im nächsten Jahr folgen wird.


wallpaper-1019588
Bald geht es wieder los mit dem Adventszauber bei „schon ausprobiert!?“
wallpaper-1019588
Die neuesten Arbeitslosenzahlen des SECO
wallpaper-1019588
5 Ausreden, warum man dich nicht bezahlt
wallpaper-1019588
Genetisch vergrößerter Vergnügunsparkbesuch in prähistorischem Umfeld
wallpaper-1019588
Pasta di Mandorle
wallpaper-1019588
Mein ÖV-Freudeli
wallpaper-1019588
Aktuell auf der WL # 8/2018
wallpaper-1019588
Reisetipp: B&B Hotels und warum Instagram eine Hassliebe ist