Wir könnten doch eigentlich auch an jedem neuen Tag glücklich sein!

b560e1ef7750f252729fd9a7969cb74b

Denken Sie einmal an eine Veränderung in Ihrem eigenen Leben oder im Leben eines Menschen, den Sie gut kennen, eine Veränderung, die große Anstrengungen erforderte. Sie haben es versucht, Sie haben sich wirklich angestrengt und es doch nicht geschafft, und schließlich eines Tages macht es „Rumms!“ und Sie schwören sich: „Das war’s! Schluss damit! Nie wieder! Es ist vorbei!“

Wir können mit unserem Leben unendlich viel anfangen. Wir können alle morgens um 6 Uhr erfüllt von einer vibrierenden Leidenschaft für das Leben aus dem Bett springen und so fit, so gesund und so leistungsfähig sein, wie wir es uns nur vorstellen können. Jeder von uns verfügt über diese Fähigkeit. Wir könnten alle auf unsere Freunde, unsere Familie und unsere Kinder genau den Einfluss ausüben, den wir uns wünschen.

Wir könnten auch an jedem einzelnen Tag glücklich sein, ja, das könnten wir.
Das ist nicht unmöglich.

Das Problem besteht darin, dass unsere Glaubenssysteme uns davon abhalten, die Bereiche von uns zum Leben zu erwecken, die all dies für uns zu einer absoluten Verpflichtung werden lassen, anstatt zu einer rein theoretischen Möglichkeit. Denn eigentlich sollte doch jeder von uns ganz bestimmte Dinge tun, stimmt’s?

„Ich sollte dies tun, ich sollte jenes tun, ich sollte endlich abnehmen, ich sollte bis zum Ziel durchhalten, ich sollte mir mehr Zeit nehmen, ich sollte noch ein Verkaufsgespräch mehr führen.“

Doch wir tun es nicht. Damit machen wir genau das, was ich als das Sollte-Syndrom bezeichne. Aus dem „Sollte“ wollen wir hier ein „Muss“ machen, und das kann jeder von uns.


wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Le Butcherettes: Nur nicht verstecken
wallpaper-1019588
Rosalía: Zum Jubiläum
wallpaper-1019588
YouTube schließt unwirtschaftliche Kanäle
wallpaper-1019588
Der “nicht alltägliche Wahnsinn” auf Mallorca