Windows Phone Samsung Omnia W offiziell vorgestellt

Windows Phone Samsung Omnia W offiziell vorgestellt

Quelle: mobiflip.de

Samsung bleibt seiner Linie treu und setzt neben Android auch weiterhin auf das hauseigene Betriebssystem Bada und Windows Phone. Mit letzterem läuft das frisch vorgestellte Samsung Omnia W.

Das Smartphone kommt mit einem 3,7 Zoll Super-AMOLED-Display und einem 1,4 Single-Core Prozessor. Der Arbeitsspeicher beträgt 512 MB RAM. Außerdem verfügt das Gerät über 8 GB internen Speicher den man scheinbar nicht erweitern kann und eine 5 Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Softwaretechnisch kommt auf dem Omnia W Windows Phone in der Version 7.5 Mango zum Einsatz. (via mobiflip)

Von Design her finde ich das Smartphone ganz nett. Die technischen Daten sehen allerdings nach Standard aus. Ich denke vom Preis her wird sich das Omnia W im mittleren Preissegment ansiedeln. Was mir bei Windows Phone fehlt wäre mal ein richtiges Knallergerät!


wallpaper-1019588
Lichen sclerosus – naturheilkundlich behandeln
wallpaper-1019588
Kenneth Branagh ermittelt den MORD IM ORIENT EXPRESS
wallpaper-1019588
Drei Schicksale und THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI
wallpaper-1019588
Studium der Elektro- und Informationstechnik
wallpaper-1019588
Masseneinwanderung ist keine sinnvolle Migration, nur die Mainstream-Medien und die Politik verkaufen es dem Volk so
wallpaper-1019588
NEWS: Mumford and Sons veröffentlichen neue Single “Guiding Light”
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: The Town Heroes
wallpaper-1019588
Neue Eclipse IDE Nachfolger von Photon heißt: 2018-09