Windows 8 - 40-Dollar-Upgrade auch für Nutzer der Release Preview-Version

Windows 8 - 40-Dollar-Upgrade auch für Nutzer der Release Preview-VersionZuerst hieß es nur, dass die Tester der Beta-Version von Windows 8 ein Upgrade auf Windows 8 Pro für 40 US-Dollar machen können, sobald dieses verfügbar ist. Nun haben die Kollegen von ZDnet genauer bei Microsoft nachgefragt und haben etwas ganz besonderes herausgefunden.

Laut Aussage von Microsoft heißt es: Sofern ein Kunde vor der Installation der Windows 8 Release Preview eine ältere Windows-Version installiert hatte, ist ein Upgrade möglich. Dazu müssen die Kunden die ältere Version nicht nochmal installieren, sondern können das Upgrade auf Windows 8 Pro einfach so durchführen. Allerdings werden nur persönliche Daten übernommen, ähnlich wie das bei einem Upgrade von Windows XP aus der Fall ist.

Ob das alles wirklich funktioniert, ist fraglich, denn beim dieses kennt man schon vom Windows 7-Upgrade, wo die Nutzer mit einem kleinen Trick dieses umgehen konnten. Wir sind mal gespannt.

Quelle: Gamestar



wallpaper-1019588
5 einfache Tipps, um deine Stoffbinde zu reinigen
wallpaper-1019588
Gipfelstürmer
wallpaper-1019588
Durch den Pott mit Martin Donat – Ein Interview auf zwei Rädern
wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Kaffeekapseln von Jacobs für das Nestle Dolce Gusto System
wallpaper-1019588
Alles über das 3. Chakra – Solarplexus-Chakra
wallpaper-1019588
Weingut Nothnagl Anton – Verkostung: Riesling Smaragd Ried Setzberg
wallpaper-1019588
Neue Details zum Release von Date A Live