Wieviel Platz braucht Luft?

Das ist wieder mal so eine Frage, die sich mit einem Satz nicht klar beantworten lässt. 

Klar ist, dass Luft Platz braucht. Aber wieviel Platz braucht sie genau?

 

Wieviel Platz brauchen Flüssigkeiten und Feststoffe? 

Bei Stoffen, die wir sehen können (z. B. Wasser, ein Stein), erkennen wir genau wieviel Platz sie brauchen. Der Platzbedarf lässt ich auch nicht verringern, indem ein fester Stoff oder eine Flüssigkeit zusammengedrückt werden. Sie lassen sich nicht zusammendrücken!

 

Wieviel Platz braucht Luft?

Bei Luft ist das alles ganz anders: Die vielen kleinen, beweglichen Luftteilchen nehmen grundsätzlich den Platz ein, der zur Verfügung steht.

 

Das kann auch mal sehr wenig sein! Luft lässt sich nämlich zusammendrücken. So werden zum Beispiel sehr viele Luftteilchen in die Druckluftflaschen von Tauchern gepresst. Das passt den Luftteilchen nicht, deswegen versuchen sie sich mit aller Macht zu befreien, indem sie gegen die Wand der Druckluftflaschen drücken. Der Luftdruck ist riesig. Deshalb haben diese Flaschen auch ganz dicke und feste Wände. 

 

      komprimierte Luft Taucher mit Druckluftflasche

 

Was ist Luftdruck?

Wenn Luftteilchen viel Platz haben, dann ist der Abstand zwischen den einzelnen Teilchen sehr groß. Sie drücken kaum, sie haben genug Platz.

Je weniger Platz Luftteilchen haben, desto kleiner wird der Abstand zwischen ihnen. Dann drücken sie in alle Richtungen, um sich mehr Platz zu verschaffen.

 

Grundsätzlich gilt:

Je weniger Platz Luftteilchen haben, desto größer ist der Luftdruck.

 

Dabei ist zu beachten, dass warme Luftteilchen mehr Platz benötigen als kalte Luftteilchen. Wenn Platz und die Anzahl von Luftteilchen gegeben sind, ist der Luftdruck bei Wärme also automatisch größer.

 


wallpaper-1019588
Eine Universität muss mit Qualität für ein Studium oder für eine Weiterbildung überzeugen!
wallpaper-1019588
Wie viele Zitzen hat ein Hund?
wallpaper-1019588
[Manga] Bakuman. [14]
wallpaper-1019588
Hortensien trocknen: 7 einfache Wege