Wie werde ich Cellulite los?

Huhu meine Lieben!

Dieser Artikel betrifft mit großer Sicherheit, die meisten meiner Leser…weiblichen Leser.

Lästige Beulen, Dellen und Unebenheiten auf Beinen und Po. Pfui! Wer will das schon?

Wie man sie bekommt weiß beinahe ein jeder, aber wie man sie wieder los wird, dass zeige ich euch jetzt!

Was ist eigentlich Cellulite?

Damit ich es besser erklären kann, werde ich es euch an diesem Bild zeigen.

Unsere Haut ist in Schichten geteilt, wo in den Zwischenräumen das böse Fett (gelben Flächen) gelagert wird. Die weissen Linien stellen das Bindegewebe dar, das im Normalfall das Fett ‚eindämmen‘ soll – wird jedoch der Fettanteil größer und das Bindegewebe schwächer, können die Fettzellen sich nach oben drücken und verursachen so die unschönen Dellen in der Haut. Im Grunde ist Cellulite nichts anderes als Fettzellen, die vom Bindegewebe nicht mehr in der Unterhaut gehalten werden können.

Männer hingegen bekommen äußerst selten Cellulite – das liegt daran, dass ihre Haut strukturell anders aufgebaut ist, als wie bei einer Frau. Das Bindegewebe ist dicker und besser verzweigt und zusätzlich ist die Lederhaut eines Mannes weniger elastischer, als die einer Frau. Außerdem haben Frauen einen Mangel an einem bestimmten Hormon (Testosteron), welches verantwortlich ist für die Vernetzung der Fettzellen.

Wie werde ich Cellulite los?

Bildquelle:Bild.de

Welche Arten von Cellulite gibt es?

Cellulite wird in 3 Stadien eingeteilt:

Stadium 1 = Wenn man in die Haut kneift

Stadium 2 = Sichtbar bei Sonneneinstrahlung und im Sitzen

Stadium 3 = Immer sichtbar! (Verdammt!)

Das letzte Stadium ist natürlich der Horror für viele Frauen – genau genommen betrifft Cellulite 80% aller Frauen weltweit. Niemand ist also alleine mit seinem Leiden – aber trotzdem möchte man es gerne verhindern bzw. wieder los werden.

Was ist Schuld an Cellulite?

  1. Schlechte Ernährung
  2. Wenig Sport/Bewegung
  3. Großer Mangel an Testosteron
  4. Schnelle Gewichtsabnahme
  5. Vererbung

Wie werde ich Cellulite los?

Nun kommen wir zum spannenden Teil. Wie bekomme ich wieder eine schöne, gleichmäßige…glatte Haut?!?

Das wären meine 10 Tipps gegen Cellulite:

  1. Gesunde Ernährung 
    Viel Obst und Gemüse (Sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine wie  C, E, B6 und Mineralstoffe tanken)
    Gute Eiweißquellen (Fettarmes Fleisch, Fisch und Eier)
    Hochwertige Öle konsumieren (Olivenöl und Kokosöl mit Bio-Qualität verwenden)
    Getreide, Zucker, Fastfood und Fertigprodukte meiden
    Limonade, Energiedrinks und gesüßte Fruchtsäfte streichen
    Milch und Milchprodukte meiden
  2. Trinken!
    Viel Wasser, grünen Tee und frische Obst- und Gemüsesäfte konsumieren.
  3. Mit Salz sparsam umgehen 
    Sind verantwortlich für Wasseransammlungen im Körper.
  4. Milch und Milchprodukte meiden
    Sind verantwortlich für Wasseransammlungen im Körper.
  5. Sport und Bewegung
    Die Haut wird gestraft, Muskeln aufgebaut und Fett verbrannt
  6. Rauchen
    Weniger oder generell damit aufhören!
  7. Massagen
    Eine Massage kurbelt die Durchblutung an und kann so leichte Dellen vermindern.
  8. Anti-Cellulite-Cremen können zusätzlich helfen, sollten aber nicht nur auf die Haut geklatscht werden, sondern in die Haut einmassiert werden. Ein gutes Produkte ist zum Beispiel:
    weleda-birken-cellulite-oel-100-ml-7141-4450-1417-1-productbig
  9. Wechselduschen (Kalt-Warm-Duschen am Morgen)
  10. Gewicht bzw. Fett verlieren – jedoch langsam! Keine Radikaldiäten einlegen, dass könnte die Entstehung sogar fördern.

Äußerst wichtig in diesem Fall ist die Ernährung, Trinken und Sport. Ausdauersport und Kraftsport sollte kombiniert werden. Hierzu eignet sich gut Laufen, Walken, Radln oder Schwimmen. Für den Muskelaufbau habe ich ein spitzen Workout für euch vorbereitet.

Wie werde ich Cellulite los?

Alle Infos zum Workout könnt ihr in diesem Post {Leg Workout} nachlesen.

Ich hoffe mein Beitrag hat euch gefallen und wird euch in Zukunft helfen – bei Fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren.


wallpaper-1019588
Gastbeitrag: Vegane Ernährung als Sportler
wallpaper-1019588
Tag der Golfer – der National Golfer’s Day in den Vereinigten Staaten
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Wal in Cala Millor gestrandet
wallpaper-1019588
Taste The World
wallpaper-1019588
Bratapfelauflauf mit Honig-Karamell
wallpaper-1019588
Iris Award für TV-Serie “Hierro”
wallpaper-1019588
Gelöst: Empfänger erhalten Winmail.dat anstelle von Mailanhängen