Wie werde ich bekannter?

Also nicht ich selbst will bekannter werden. ich bin ja kein Promi oder so sondern einfach jemand, der gerne schreibt und zu vielen Dingen eine eigene Meinung hat und diese kund tuen möchte. Darum blogge ich. Ich schreibe über dies und das, über die Dinge die ich koche oder einkaufe, über Shops die mir gefallen, über Dinge die mich ärgern und natürlich auch über gute Bücher und vieles mehr. Eigentlich schreibe ich gerne über alles. Darum habe ich den Blognamen ja auf Frozen´s Corner umgeändert, da dieser besser zu mir und meinem Blog passt. Aber wie wird er bekannter? Wer? Ich meine meinen Blog! :)
Ich hätte gerne, dass mein Blog bekannter wird. Nur...wie stelle ich das an? Zuerst muss mein Blog eine gute Position bei Google haben. Das kommt nach und nach mit der Zeit. Je mehr man mich mag, umso mehr wird drüber gesprochen oder geschrieben und ich steige bei Google an. Natürlich kann mir auch das gegenteil passieren. Darum muss und möchte ich meinen Blog hegen und pflegen, damit er seinen Rang behält oder vielleicht aufsteigt.
Dann kann ich meinen Blog noch in einen Webkatalog eintragen. So kann jeder ihn sehen, der auf diesen Webkatalog zugreift oder gezielt danach sucht. Denn die Webkataloge gehen meist nach Kategorien und wenn ich meinen Blog in die passende eintrage, wird er dort natürlich leichter gefunden, als wenn ich nirgendwo eingetragen bin. Logisch, oder?
Jeder der einen oder mehrere Blogs bzw Homepages besitzt, sollte seine Websiten bekannt machen. Egal ob  es wie gesagt ein Blog wie meiner ist oder vielleicht ein Webshop. Jeder Anfang ist schwer und jeder sollte immer an seiner Website arbeiten, um bekannter zu werden. Denn desto bekannte die Website ist, umso mehr kann ich damit erreichen und bzw oder verdienen. Mit der Zeit merkt man allerdings, wie das alles funktioniert. Die Pflege der Seiten ist allerdings oberstes Gebot. Die Leser oder Kunden möchten natürlich etwas geboten bekommen und sich nicht langweilen.
Nach und nach lernt man einiges dazu. Wenn ich darüber nachdenke, wie meine Anfänge waren, schüttelt es mich. Ich habe einfach so drauf los geschrieben. Allerdings war es ein Start und in der Zeit habe ich wirklich einiges dazu gelernt und lerne noch immer. Denn in der Thematik www und Websiten, lernt man so schnell nicht aus. Es gibt immer wieder was Neues. Auch was man vielleicht verändern kann. Wichtig ist auch guter Austausch mit Kollegen. Bei mir sind das ganz liebe Blogger-Kollegen und Kolleginnen, mit denen ich sehr guten Austausch hatte und auch noch habe. Ich musste einiges an Kritik einstecken aber habe auch viel eingesehen. Und jetzt bin ich eigentlich sehr zufrieden.
Nur etwas bekannter werden könnte ich doch noch :) Wie schaut es bei Euch aus? Wie bekannt seid Ihr?
Eure Frozen

wallpaper-1019588
To-do-Liste in der Arbeitswelt – für mehr Effizienz oder mehr Stress?
wallpaper-1019588
Pflanzen gegen Stress
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 lite: Ab Anfang September in der Schweiz erhältlich
wallpaper-1019588
Nicecream – vegane Nana Icecream
wallpaper-1019588
Foto: Laubdecke am Boden
wallpaper-1019588
Es weihnachtet sehr...
wallpaper-1019588
Gerber Bear Grylls Parang Machete
wallpaper-1019588
Spinatblätterteigtaschen mit Pilzen und Cheddar