Wie geht es weiter?

Wer bisher die Entwicklung von Mushing George verfolgt hat, wird sich fragen wie es nun weitergeht. Im Januar 2016 stehen die nächsten Schritte an, auf die ich schon sehr gespannt bin.

Zum Einen werde ich Mushing George als UG gründen und ins Handelsregister eintragen. Später wird das Unternehmen dann in eine gemeinnützige GmbH umgewandelt. Ziel des Unternehmens ist nach wie vor der Betrieb einer Auffangstation für Huskys in Not im Umland von Granada, Spanien.

Das zweite kurzfristige Ziel ist die Fertigstellung von Band 2, der Ende Januar 2016 veröffentlicht werden soll.

Danach wird es einen Shop mit Fanartikeln geben!

Ich glaube, das reicht für die nächsten Wochen.

Andrea Baer

PS: Band 1 bekommt ihr hier: Mushing George als Taschenbuch und Mushing George Band 1
für Euren Kindle!


wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Remaster von Vanquish und Bayonetta erscheinen möglicherweise am 18. Februar 2020
wallpaper-1019588
Vögel vom Samiglois
wallpaper-1019588
Hohe Nachfrage: Wird das Bestellen von Leiterplatten teurer?
wallpaper-1019588
Bayer AG: Der nächste Griff ins Klo