Wie es mit Kermani weiterging oder die Qual der Wahl bei der Schulwahl

Nicht die Ilias muss ich vertagen, sondern Kermani. Auf dem Weg der Lektüre über Hölderlin gestolpert, der ohne die griechische Mythologie nicht zu verstehen ist. Ich könnte einen Abriss in Kultur kompakt lesen, aber es wäre schade an den “Alten Griechen” vorbeizuhasten. Außerdem könnte ich auf dem Weg Percy Jackson und die Helden des Olymp mitnehmen, die in unserer Familie gerade gelesen werden.  Also Kermani wird vertagt, stattdessen Homer, Theokrit und Co Zeit gewidmet.

Lange haben wir uns mit der Entscheidung der Schulwahl für unsere Jüngste herumgeschlagen. Neben G8 würde es unmöglich sein, Theater, Chor, Ballett, Geige und Reiten weiterzuführen. Gerade die Stastistenrollen machen ihr großen Spaß, bedingen aber mitunter bis 22.00 auf der Bühne zu stehen.

Wir haben uns für eine multikulturelle Gemeinschaftsschule entschieden und sind sicher, dass sie sich sehr wohl wird.



wallpaper-1019588
Eiweißdiät
wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
Das schönste Muttertagsgeschenk / Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Inhalt der Collector’s Edition vom Videospiel Naruto To Boruto: Shinobi Striker bekannt
wallpaper-1019588
Das Wandern ist des Whippets Lust...
wallpaper-1019588
Scharfer Steig: Neues Leben für einen toten Klassiker
wallpaper-1019588
schmäh: die wiener antwort auf den irrsinn der welt