Wie bekommt man Gäste los?

Das ist jetzt eine ernsthafte Frage. Seit 5 Tagen ist mein Bruder zu Besuch bei uns. Silvester feiern und so. Ist ja alles gut und schön, aber Silvester ist vorbei, Neujahr nun auch und er ist immer noch hier und macht keine Anstalten, zu gehen.

Ich mag meinen Bruder gern, aber so langsam geht mir die Situation auf den Keks. Wir haben nicht viel Platz, also pennt er auf MEINER Couch. Wenn ich morgens aufstehe und ins Wohnzimmer tappe und mich mit meinem Kaffee auf meiner Couch niederlasse, liegt da schon einer. Das nervt. Überall liegen seine Klamottenberge herum (zusätzlich zu unseren aus dem Urlaub) und ich hab keinen Moment Ruhe. Außerdem schlägt ein zusätzlicher Mitesser bzw. Mitbewohner bei uns ganz schön aufs Budget. Das ist einfach so nicht eingeplant.

Gescheit Schreiben ist kaum möglich – er hockt ja auf meinem Platz. Die Bude in Ordnung halten – geht nicht, er pennt ja und da kann ich doch keinen Krach machen. Abends auf der Couch lümmeln und fernsehen? Tja, ihr werdet es erraten – ist nicht. Denn mein Bruderherz hockt vorm Bild und kommentiert jedes einzelne Fernsehbild.

Ich hab ihn gern, aber er könnte doch jetzt bitte mal nach Hause gehen. Ich mag nicht mehr.


wallpaper-1019588
QI-Standard (induktive Energieübertragung) – Low Power – für Handys usw.
wallpaper-1019588
Dunkles, virtuos gespielt
wallpaper-1019588
DIY-Ideen für Ostern bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
wallpaper-1019588
Verstopften Tränenkanal mit Hilfe der Naturheilkunde behandeln
wallpaper-1019588
Alex Zind feat. Lisa Schwab - Alright
wallpaper-1019588
Birgit Pless - Von Anfang An
wallpaper-1019588
Agatha Singer - Das Grösste Wunder Auf Erden
wallpaper-1019588
Andreas Rauch - Jetzt Starte Ich Neu