Weihnacht oder nicht Weihnacht?

Wenn in einem Supermarkt eine riesige Box aufgebaut ist in welchem lauter Weihnachtsnaschereien liegen und wenn an dieser Box auch noch ein Schild mit der Aufschrift: “Alle Weihnachtsartikel 50% reduziert” hängt und ich mir aus der Box zwei Tüten Rumkugeln (welche es definitiv auch nur in der Weihnachtszeit gibt) grabsche und aufs Band lege – dann darf ich doch davon ausgehen, dass diese Rumkugeln definitiv Weihnachtsartikel sind und nur die Hälfte kosten?

Die Verkäuferin sah das, aus mir nicht verständlichen Gründen, anders. Rumkugeln sind keine Weihnachtsartikel und die (geschätzten 100 Packungen) Rumkugeln hat bestimmt ein anderer Kunde dort abgelegt. Außerdem ziehe die Kasse Preisreduzierungen automatisch ab. So. Sie kann nix dafür. Meine gutmeinten Ratschläge, die Dinger dann eben woanders zu positionieren wurden belächelt und ich ging (ohne Rumkugeln) und lächelte auch. Übrigens hatte die Kundin nach mir “Lindt” Weihnachtsschokolade auf dem Band und sollte auch den vollen Preis zahlen.

Masche oder Dummheit?


wallpaper-1019588
CD-REVIEW: DOTE – Centre Court [EP]
wallpaper-1019588
erdbeerwoche-Jahresrückblick 2017
wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
BGH-Urteil zum Übernahmeangebot bei der Celesio AG (jetzt: McKesson Europe AG): Preise für Wandelschuldverschreibungen sind zu berücksichtigen
wallpaper-1019588
saftiger kokoskuchen
wallpaper-1019588
Montagsfrage 18.06.2018
wallpaper-1019588
Hitman 2 - Miami Gameplay Trailer enthüllt
wallpaper-1019588
Just Dance 2019 - Das ultimative Partyspiel kehrt zurück