Whatsappiamo!

Whatsappiamo!

Stanno nerdando.

Am Freitag las ich im Tessin den Corriere del Ticino. In der Wochenendbeilage der Zeitung war ein längerer Artikel über die jungen Ticinesi und ihre Sprache. Unter den aufgelisteten Ausdrücken waren viele, die offensichtlich aus dem Englischen übernommen sind - da ist Italienisch nicht anders als Deutsch. Beispiele:
  • Charmare (von englisch charm): Bezaubern. Sono stato charmato, non posso fare nulla. Ich bin hin und weg, ich kann nichts tun.
  • Failare (von to fail): Scheitern, fehlen. Ho failato alla grande. Ich bin im grossen Stil gescheitert.
  • Nerdare (von nerd): Wie besessen, wie ein Nerd gamen. Stiamo nerdando da questa mattina. Seit heute morgen spielen wir.
  • Smella (von smell): Schlechter Geruch. Che smella! Was für ein übler Geruch.
  • Whatsappare (von WhatsApp): Auf WhatsApp eine Nachricht schicken

wallpaper-1019588
Tag der Pepperoni-Pizza – der amerikanische National Pepperoni Pizza Day
wallpaper-1019588
Hyaluron Smoothie für schöne Haut
wallpaper-1019588
Hannover 96: Die verweigerte ausserordentliche Mitgliederversammlung oder „Was ist denn nun unmittelbar?“
wallpaper-1019588
Elevator Pitch – „In der Kürze liegt die Würze“
wallpaper-1019588
Der Heimlichmaler von Glattfelden
wallpaper-1019588
Rezept: Ziegenkäse – Feigen – Caprese für den perfekten Frühlingsstart
wallpaper-1019588
Rezension: Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod - Gerhard Jäger
wallpaper-1019588
{DIY} SHO! Baggypants