Bahnloser Bahnberg

Bahnloser Bahnberg

De Säntis vo de Säälbahn uus.
(Nael zidan/ Wikicommons)

Das grosse Hotel und die Gastrobetriebe auf der Schwägalp, Kanton Appenzell Ausserrhoden, sind wieder offen - die Schäden der Lawine sind beseitigt, die vor anderthalb Wochen niederging und das Hotel beschädigte. Die Schwebebahn von der Schwägalp auf den Säntis aber, wurde letzte Woche bekannt, kann längere Zeit nicht mehr fahren. Weitere Lawinen sind inzwischen niedergegangen, die eine Stütze der Bahn ist beschädigt, da stehen im Steilhang gröbere Arbeiten an. Doch zuerst muss der Schnee weg. Gestern, als ich im Appenzellerland bei der Mutter zu Besuch war, las ich in der Lokalzeitung, dass bei der Bahn und dem Riesenrestaurant auf der Gipfel gut 180 Leute arbeiten. Was sie derzeit tun und ob sie überhaupt irgendwie gebraucht und eingesetzt werden, stand in dem Artikel nicht so genau; immerhin bekommen die Angestellten weiterhin ihren Lohn. Verrückt, dieser Winter. Und jedenfalls wird es dauern, bis ich den Gutschein von Weihnachten für eine Gipfelfahrt plus ein Essen oben einlösen kann. Tant pis. Irgendwann gehts wieder aufwärts mit der Säntisbahn.

wallpaper-1019588
Mariazeller Advent Eröffnungswochenende | Wiener Sängerknaben & Krampuslauf
wallpaper-1019588
It’s Melt again – Gewinne 1×2 Festivaltickets für die diesjährige Edition des Melt Festivals
wallpaper-1019588
Unterschied: Meine Daten und Daten über mich
wallpaper-1019588
Unser Kinderbuch-Tipp: Ich sehe was, was Du nicht siehst - Die total verrückten Fahrzeuge & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Feierabend für Feier-Abend
wallpaper-1019588
Orangenrisotto (natürlich aus dem Ofen) mit Lachsfilet
wallpaper-1019588
Review zu King in a Lab Coat Band 1
wallpaper-1019588
Fliegender Jakob