Wet n Wild Petal Pusher


Wet n Wild Petal Pusher
Nachdem ich euch hier schon die Comfort Zone Palette von Wet n Wild vorgestelle habe, möchte ich euch heute die Petal Pusher Palette zeigen.Leider kann ich jedoch schon vorweg sagen, dass ich von der Palette weit aus weniger begeistert war, als von der Comfort Zone Palette. Aber seht selbst...
I have already showed the Comfort Zone Palette from Wet n Wild here. Today I want to talk about the Petal Pusher Palette.Unfortunately I can already say that it is not as great as the Comfort Zone Palette....
Swatches bei Tageslicht:Swatches in daylight:
Wet n Wild Petal PusherSwatches bei Blitzlicht:Swatches with artificial light:
Wet n Wild Petal PusherDie Tatsache, dass ihr hier nur 7 statt 8 Farben geswatched steht, liegt nicht daran, dass ich die erste vergessen habe, sondern daran, dass der erste Lidschatten NULL Farbabgabe hat. Ich habe mehrfach mit meinem Finger in der Farbe rumgerührt und es war nicht mehr aus dem Lidschatten rauszuholen, als das was ihr vielleicht auf dem Bild mit Blitzlicht erahnen könnt.
Das war eigentlich schonmal die erste Enttäuschung. Auch die zweite Farbe ist nicht wirklich toll pigmentiert. Die ersten beiden Farben können bei weitem nicht mit der Qualität der andern Palette mithalten. Die nächsten 4 Farben finde ich ganz gut, wobei die 6te (das Weinrötliche) wieder nicht so toll pigmentiert ist. Die Vorletzte Farbe sieht in der Palette interessant aus, geswatched finde ich sie jedoch weniger spannend. Die vorletzte und letzte Farbe sind sind für meinen Geschmack zu ähnlich. Beides ist ein matter Schwarzton mit einmal Beerenfarbigem und einmal Silber grobem Schimmer.
Ich werd mal ein bisschen damit herum experimentieren, aber der erste Eindruck ist (im Gegensatz zur Comfort Zone Palette) eher enttäuschend.
You can only see 7 swatches instead of 8 because the first color is so poorly pigmented that you can literally not see it at all. That was the first big disappointment. Especially after the great pigmentation of the Comfort Zone Palette this was a poor start for the Petal Pusher Palette. I tried really hard for the color to show up but no matter how much I rubbed with my finger in the eyeshadow it just would show.
The next color has a slightly better pigmentation but also not the greatest. The rest of the colors have a good pigmentation. The 6th color could be better but it's still ok.The second to last color looks very interesting in the palette but swatched it is not that unique. It looks a lot like the last color just with pink shimmer instead of silver.
I am so far not that impressed with this palette. There are still come nice colors in it and I will have to experiment with them but next to the Comfort Zone palette this one is just not that impressing...

wallpaper-1019588
Sport-BH: Test & Vergleich (02/2021) der besten Sport-BHs
wallpaper-1019588
Magnesium: Test & Vergleich (02/2021) der besten Magnesium Präparate
wallpaper-1019588
Neues Einsteiger-Smartphone Realme Narzo 30A
wallpaper-1019588
Fotokust