Western Conference All-Stars 2012

So, nachdem wir nun gestern bereits einen Blick auf die Eastern Conference All-Stars werfen konnten, hier nun die Jungs aus dem Westen. Vom Papier her sehe ich leichte Vorteile im Osten. Andrew Bynum zum ersten Mal dabei und gleich in der Starting Five ist natürlich eine tolle Sache für ihn. Ich mag ihn trotzdem nicht. Seit seinem miesen Foul (siehe unten) gegen JJ Barrea letztes Jahr in den Playoffs hat er einen sehr schweren Stand bei mir.

Insgesamt scheint mir das Westteam etwas älter zu sein. Mit Kobe, Steve, Dirk und Tony sind gleich vier echte Haudegen dabei. Ansonsten freut es mich für LaMarkus Aldridge, der wirklich eine tolle Saison in Portland spielt. Und wann bitteschön waren zum letzten Mal zwei Spieler der L.A. Clippers im All-Star Team? Damit endet das All-Star Stadtduell in L.A. unentschieden. Bin echt mal gespannt, wer sich durchsetzt. Die Statistiken der letzten Jahre sind recht ausgeglichen. Der Westen gewann sieben Mal der Osten fünf Mal.

Starting Five

Kevin Durant, Blake Griffin, Kobe Bryant, Chris Paul, Andrew Bynum

Bench

LaMarkus Aldridge, Marc Gasol, Kevin Love, Steve Nash, Dirk Nowitzki, Tony Parker, Russel Westbrook

All-Star Bynum fouls JJ:

 

wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Le Butcherettes: Nur nicht verstecken
wallpaper-1019588
Rosalía: Zum Jubiläum
wallpaper-1019588
YouTube schließt unwirtschaftliche Kanäle
wallpaper-1019588
Der “nicht alltägliche Wahnsinn” auf Mallorca