Wer will das lesen?

In den letzten Tagen ist irgendwas mit meinem Spamfilter aus dem Ruder gelaufen. Sieben Spamkommentare haben es tatsächlich durch das sonst so zuverlässig arbeitende Akismet geschafft. Ich habe das mal gelöscht, da ich denke, dass sich auch sonst keiner für “Viagra ganz billig” und “Penisverlängerung in nur zwei Tagen”  interessiert. Sollte ich mich irren, könnte Ihr Euch gerne vertrauensvoll an mich wenden , dann leite ich Euch die Links selbstverständlich weiter.

Das erinnert mich allerdings doch an eine Begebenheit aus meinen medizinischen Anfängertagen. Ich war zarte 25 Jahre alt und hatte gerade die Uni hinter mich gebracht. Im PJ, welches ich zu großen Teilen im englischsprachigen Ausland verbracht hatte, hatte ich gelernt, dass man männliche Patienten, die Betablocker einnahmen oder an einem Diabetes litten, immer nach Errektionsstörungen fragen sollte (damals war ich noch nicht in der Anästhesie sondern in einem konservativen Fach, dem Anästhesisten ist das sowieso relativ latte, wenn ich das mal so sagen darf). Während ich das immer als sehr unangenehm empfand, so in die Privatsphäre der Patienten einzudringen (ich junges Ding frage den älteren Herren, ob alles fit im Schritt ist, naja…), war ich doch sehr überrascht zu lernen, dass die meisten Männer da recht locker und auskunftsfreudig waren. Nach ein paar Wochen allerdings hatte ich diese Frage aus meinem Repertoire verbannt. Wieso? Eines Tages gab mir ein Patient einfach mehr Informationen, als mir lieb war, um es mal vorsichtig zu formulieren.

Hab dann festgestellt, geht auch ohne die Info…


wallpaper-1019588
Wutrichter weggebloggt
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Ofenkürbis mit Chili, Mandeln und Feta
wallpaper-1019588
SPD fordert höheres Kindergeld, damit sich die Migration in Deutschland wohler fühlt
wallpaper-1019588
Fuse: Memoirs of the Hunter Girl – Film läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2020
wallpaper-1019588
YouTube Kids – Dank COPPA bald die einzige App (Einschätzung und persönliche Meinung)