Wer ist Daddy?

In dem Film „Wer ist Daddy?“ geht es um zwei Brüder (gespielt von Owen Wilson und Ed Helms).Sie erfahren bei der Hochzeit ihrer Mutter, daß ihr angeblich verstorbener Vater gar nicht ihr leiblicher Vater war. Kurzerhand begeben sich Kyle und Peter auf einen Roadtrip quer durch die USA. Auf der Reise klappern sie alle potentiellen Väter ab, um den wahren Daddy zu finden.Dieser Film wird als Komödie verkauft, aber es kommt in den fast 2 Stunden kein wirklicher Spaß auf. Die Gags sind eher lau und immer mit sexuellen Storys gespickt wie schon so oft in amerikanischen Filmen. Die Dialoge sind belanglose Lückenfüller. Das einzig Positive ist die lebensbejahende Einstellung von Kyle, der glaubt, daß alles vom Universum so gewollt ist. Und das Ende der Geschichte ist so kurz gehalten. Da hat man das Gefühl, daß den Drehbuchautoren die Ideen ausgegangen sind.Wer auf leichte „Komödien“ steht darf sich den Film nicht entgehen lassen.Daddy?
Hier ist der Trailer:

Die DVD und die Blueray könnt ihr hier kaufen:

Wer ist Daddy? [Blu-ray]


wallpaper-1019588
Adventskalender für Hunde: Selber basteln?
wallpaper-1019588
Let’s Build a Zoo erreicht 250.000 Spieler auf Xbox Game Pass
wallpaper-1019588
Ubisoft kündigt Umstrukturierung an – mehr Unabhängigkeit für die einzelnen Studios
wallpaper-1019588
Disco Elysium Entwickler wurden scheinbar wegen falscher Behauptungen Entlassen