Wer hat es gesagt?

Wer hat es gesagt?Unter den Tagesneuigkeiten fand er den verhängnisvollen Bericht über die Trust-Gesellschaft der Republik. Es interessierte ihn, die Zeitungen zu lesen, zu sehen, auf welche Art sie die Dinge vor die Augen des Publikums brachten. Alle berichteten, was sie berichten mussten - das heißt, jene Ereignisse, die öffentlich bekannt waren, doch hüteten sie sich wohl, die Ursache der Ereignisse zu verraten. Tagtäglich behaupteten sie in immer länger werdenden Artikeln, die Katastrophen des vorhergegangenen Tages seien die letzten gewesen, von nun an könne kein Blitz mehr niederfahren.
Doch es gab bei dem ganzen Problem einen Faktor, mit dem nur wenige gerechnet hatten: die ungeheuere Menge, von der das Geld stammte, mit dem dieses Spiel gespielt wurde, die Menschen, für die Dollars nicht nur Spielmarken, sondern etwas Lebenswichtiges waren.: Geschäftsleute, die am Samstag Nachmittag ihre Arbeiter bezahlen mussten, Arbeiter, die Nahrung und Wohnung brauchten, hilflose Witwen und Waisen, für die das Geld Sicherheit vor dem Hungertode bedeutete.
Als sie hörten, dass die Banken wackelten und von Kunden belagert wurden, nahmen sie an, die Gefahr sei tatsächlich vorhanden, der lange prophezeite Krach sei nun wirklich da.
In Horden überfluteten sie die Wall Street, das ganze Viertel war voll tödlich erschrockener Leute. "Jemand verlangte einen Dollar in bar", mit diesen Worten hatte ein Bankier die Lage bezeichnet. Wall Street machte seit Jahren seine Geschäfte mit Fetzen Papier, nun verlangte jemand einen wirklichen Dollar, und es stellte sich heraus, dass der Dollar verlegt worden sei und nicht gefunden werden könne.
Was jetzt geschah, glich einer ungeheueren Naturerschütterung, war etwas, das die Macht der Menschen verhöhnte und die Beschauer mit Angst und Schrecken erfüllte.


wallpaper-1019588
#1036 [Session-Life] Weekly Watched 2020 #29 – #32
wallpaper-1019588
[Comic] Sonnenstein [2]
wallpaper-1019588
#1035 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2020 ~ Juli
wallpaper-1019588
Japanischer Tee – 5 Tipps zum gesündesten Getränk aus Japan