Wenn Menschenwürde keinen Platz mehr hat

Zu sehen ist, wie der Jugendliche mit einem Zaumzeug über einen anderthalb Meter langen Riemen an einer Wandhalterung festgebunden ist. „Mein Sohn wird seit drei Jahren wie ein Tier im Käfig gehalten“, sagte die Mutter. „Er ist seit zweieinhalb Jahre nicht mehr draußen gewesen.“ Kontakt mit anderen Jugendlichen habe er nicht.

Das Zitat stammt aus einem Atikel von SPIEGELONLINE.

Es handelt sich um Brandon, einen 18-jährigen geisteskranken Patient, in den Niederlanden. Durch einen Bericht im niederländischen Fernsehen wurde dieser Vorfall bekannt.

Wie kann es zu solchen Vorfällen in einem zivilisierten, europäischen Land kommen? Brandon sei eine Gefahr für seine Umwelt und die Kapzitäten in der Klinik geben keine andere Möglichkeit her, so die lapidare Begründung. Wenn sich das so bestätigen sollte, ist das ein Skandal aller erster Güte. Das bedeute nämlich das es sich nicht um einen tragischen Einzelfall handelt, sondern das es wahrscheinlich noch viele Brandons´gibt.

Das Video dazu habe ich bisher leider nicht finden können. Über einen Hinweis würde ich mich freuen.



wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Wie wird in einer Vaadin (Spring) Anwendung ein Debug-Fenster geöffnet?
wallpaper-1019588
Was bleibt ist die Story, was kommt ist der Job
wallpaper-1019588
Ein Vintage-Märchen von Guillermo Del Toro: SHAPE OF WATER
wallpaper-1019588
Geschlechtergerechte Verwaltungssprache in Hannover
wallpaper-1019588
Was ist eine Linkparty und wie kann ich teilnehmen?
wallpaper-1019588
Goldene Lebensregel
wallpaper-1019588
Fantastische Ingwer-Karotten-Suppe