Wenn Kühler ihren Dienst versagen

In den meisten Fällen ist eine Verunreinigung schuld am versagen eines Kühlers. Ein so genannter Rostschlamm verursacht durch falsches Frostschutzmittel, ungenügende Reinigung während einer Reparatur am Kühlsystem oder Wieder verwenden von abgelassenem Kühlmittel, diese Schäden. Dadurch werden die engen Kanäle des Systems verstopft und beschleunigt Korrosion und Abnutzung.


daparto - der Autoteile-Marktplatz


Um so etwas  zu verhindern, muss man das Kühlsystem fachgerecht spülen. Der Grad der Verunreinigung und die unterschiedlichen Vorgaben der Autohersteller geben Verfahren und das einzusetzende Spülmittel vor. Bei den modernen Flachrohr-Kühlsystemen ist dies aber leider nicht mehr möglich und daher müssen gewisse Teile ausgetauscht werden. Kühler und Wärmetauscher sind besonders betroffen. Auch elektrische Ventile, Thermostat und Verschlussdeckel lassen sich nicht spülen und müssen ebenfalls getauscht werden.

Der Thermo-Spezialist Behr Hella Service sowie Hella online in einer Technischen Information im Aftermarket Club informieren und geben Tipps zur spezifischen Vorgabe zum Spülen und zur Entsorgung der Kühl- und Reinigungsmittel sowie zum Wiederbefüllen mit Kühlmitteln.


wallpaper-1019588
Bunt, bunter, Babauba / Gewinnspiel folgt…
wallpaper-1019588
Klingt gut
wallpaper-1019588
Prinzipale Normenkontrolle vs Inzidente Normenkontrolle
wallpaper-1019588
Die Tradition stetiger Erneuerung in der SPD seit 2002
wallpaper-1019588
Cat Scratchin‘ – Ladies in the Groove (Compilation) [3 Audio Videos]
wallpaper-1019588
Flammen über Fernost (1954)
wallpaper-1019588
Bully: Im Schneckentempo
wallpaper-1019588
[Rezension] Nicht weg und nicht da