Weihnachtskranz DIY - Advent Advent ein Lichtlein brennt ...

Hallo ihr Lieben, wir wünschen euch einen schönen zweiten Advent!  In vorweihnachtlicher Stimmung möchte ich euch heute meinen selbstgebundenen Weihnachtskranz zeigen.Diesen habe ich auf einem goldenen Tablett, mit einer großen goldenen Kerze in der Mitte und zwei Deko-Kugeln hergerichtet. Ach ja, ein wenig Kunstschnee durfte auch nicht fehlen - aber wirklich nur minimal!Einen Weihnachts- oder Adventskranz zu binden ist wirklich nicht schwer und eine viel günstigere und individuellere Variante.
Man braucht:  Grünzeug (was man halt so mag), Draht, und einen Weihnachtskranz-Rohling
1. das Grünzeug in kleine Sträußchen zerteilen
2. sträußchenweise das Grünzeug mit Draht an dem Rohling festzwirbeln und zwar so, dass es (1.) den Kranz überlappt, (2.) es den Draht vom vorherigen verdeckt und (3.) sich rund um den ganzen Kranz legt
3. dekorieren
Habt einen schönen Sonntag!Eure Airia
Weihnachtskranz DIY - Advent Advent ein Lichtlein brennt ...Weihnachtskranz DIY - Advent Advent ein Lichtlein brennt ...Weihnachtskranz DIY - Advent Advent ein Lichtlein brennt ...Material Kranz: 2 € / Kerze: Lidl 2,45 € / Tablett: Nanu Nana 5 € / Deko-Kugeln: Ikea 1,95 € (3er Pack)

wallpaper-1019588
5 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Heimatnah: Rundwanderweg 8 bei Hadamar
wallpaper-1019588
[Comic] Gung Ho [4]
wallpaper-1019588
Blackberry feiert Comeback mit neuen Tastatur-Smartphone