Weihnachten im technischen Zeitalter

Geschenke werden gar nicht erst eingepackt. Plätzchen backen – oh kraus dafür ist keine Zeit …schnell werden welche gekauft, oder gedankenlos welche gebacken. Diese schmecken dann meist wie Gummi.

Gesellschaftsspiele?! Was ist das … im TV läuft doch Sissi und dann noch…!

Kinder lernen in der Schule Gedichte die sie abends hastig aufsagen … wollen sie doch endlich die Geschenke verteilen, die sie vorher schon jedem verraten haben, was in den Umschlägen und Papier steckt?!  Irre ich mich, oder ist das verteilen der Geschenke nicht die Aufgabe der Mutter? Anscheinend nicht, denn diese sitzt gemütlich auf dem Sofa, und lässt den Arbeitsstress abfallen,  relaxen ist ja nicht verkehrt im Heute oder?!

Tanten, Onkel, Cousins die in den USA und Welt verstreut sind, wollen nicht wirklich an die anderen Familienmitglieder erinnert werden … Das Fest der Liebe hat sich umgewandelt im Vor-sich-herschieben von Lügen und Verantwortungslosigkeit. Menschen die keine Erfahrung in wirklichem Familienleben kennen gelernt haben, werden und sind im heute eher als Maschinen der Gesellschaft und als Sklaven von kommerziellen Unternehmen und Menschen anzusehen.

Adel verpflichtet nicht immer
Adel verpflichtet nicht immer

Nun, im Internet und in meinem Umfeld habe ich die Menschen in den letzten 2 Jahren beobachtet. Dadurch habe ich mehr als mir lieb ist die Wahrheit hinter den Systemen und Masken der Menschen gesehen. Nach meinem Koma, hat Gott und Schöpfer wohl gedacht gib diesem Menschen die Fähigkeiten eines Zweiten Gesichtes um alles zu sehen, was sie sehen will und noch mehr, wenn schon denn schon.

Im Rückblick von 50 Jahren kann ich sagen, dass die Verhaltensmuster der Eltern Rücksichtslos auf die Kinder und Kindeskinder übergeht. Wenn nicht irgendein Familienmitglied den Mut aufbringt und diese Kette unterbricht. Das Wort „Halt“ oder „STOPP“, bekommt in solchen, fast mystischen und spirituellen Situationen eine fast heilige Wirkung.

„HALT zu sagen, und bis hierhin und nicht weiter, all die Situationen in denen ich stecke und mit all meinen Bewusstseinsebenen lebe, gehört nicht zu mir, ich lasse los,“ ist großartig. Das Durchführen und all die Veränderungen zu zulassen, all diese gesamten, von Generation zu Generation angehäuften Gedanken und veralteten Strukturen verändern zu wollen, für DAS EIGENE PERSÖNLICHE ICH und EGO, für das eigene Leben, verdammt … dazu gehört großen Mut, Geduld und Selbstvertrauen dazu. (ich weiß wovon ich hier schreibe)

Glücklich sein ist kein Zufall
Selbstvertrauen aufzubauen und zu erhalten erfordert Kraft & Selbstdisziplin.

Ich wünsche all diesen Menschen auf der Welt, die den Mut zur Selbstfindung und Veränderung haben, viel Erfolg, viel Kraft und Liebe, und all den Reichtum den Gott jedem als Geschenk bietet. Lebe für Dich, glücklich und wieder als selbständige Persönlichkeit als solche du geboren wurdest. Du bist seit Geburt perfekt.

Lebt euer wahres Recht mit Respekt, Glück, Liebe, Erfolg, Reichtum… Es funktioniert…

 Wenn ihr euch verändern wollt dann denkt bitte an folgende Regel: Von Generation zu Generation haben wir alle ein Schutz-Mechanismus in uns, und im Außen aufgebaut. So hat Gott uns die Wissenschaft neuer Gedanken und Steuerung gegeben, bei jeder Veränderung sage folgendes, damit alles Neue auch funktioniert: „Ich stehe, bei allem was ich für mein Leben verändere, stets außerhalb des kollektivem Bewusstsein.“

Schmerzt das Herz während der Veränderungen, dann klopft mit der rechten Hand darauf und sage einfach: „ Alles wird gut“  „Alles wird gut“  „Alles wird gut“   So oft bis du dich / dein Herz, sich wieder beruhigt hat!“

Ich wünsche jedem viel Geduld und Selbstvertrauen in deinen Gedanken und in den Schöpfer und die Verbindung der Seelen.

Danke



wallpaper-1019588
Tennisball: Test & Vergleich (06/2021) der besten Tennisbälle
wallpaper-1019588
Reithelm: Test & Vergleich (06/2021) der besten Reithelme
wallpaper-1019588
[Manga] Bakuman. [13]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Tablet Ulefone Tab A7 vorgestellt