Weekly Events - 18

Weekly Events - 18Ei, ei, ei... ich bin dieses mal echt spät dran. Aber wie sagt man so schön... Lieber spät als nie ;) Also werde ich mich heute endlich der Frage widmen die mit Bettina und Anne gestellt haben. Und zwar wollten die von mir wissen 
Auf welche Bucherscheinung freut ihr euch am meisten und warum?

Hm... das ist gar nicht so einfach, weil es doch einige sind, aber ich hab mich jetzt mal auf 3 Bücher reduziert.
Weekly Events - 18Das Buch soll im Februar erscheinen und ist ein Fantasyroman. Mit 200 Seiten ist es zwar nicht dick, aber, die Story macht es wieder wett, wenn sie hält was sie verspricht, oder ich mir davon erhoffe und zwar geht es um folgende...
Klappentext: Riley Bloom hat einen ganz neuen Lebensabschnitt vor sich - den Tod. Durch einen Autounfall wurde sie aus dem Leben gerissen und von ihrer Schwester Ever getrennt. Ein Abschied, der ihr so schwerfiel, dass sie noch eine Weile als Geist auf der Erde blieb. Aber da auch das schönste Geisterleben einmal ein Ende haben muss, überquerte Riley schließlich die Brücke ins Jenseits. Nur kann sie dort leider auch keine Ruhe finden, denn vom großen Rat wird ihr eine besondere Aufgabe zugeteilt: Sie soll auf der Erde verlorene Seelen einfangen. Und ausgerechnet der langweiligste Junge, dem sie je begegnet ist, wird ihr dabei zur Seite stehen. Riley hat sich das irgendwie anders vorgestellt. Zum Glück hält der Tod noch so einiges für sie bereit ... Quelle | Randomhous

Weekly Events - 18
Dann folgendes Buch, ebenso ein Fantasyroman und zwar ist es der neue Roman von Laura Whitcomb, die schon Silberlicht geschrieben hat. Da mir das Buch so gut gefallen hat, muss ich natürlich den neuen dann auch haben ;) Erscheinen wird er nächstes Jahr im Mai. Bis dahin heisst es also warten. Aber was für eine Geschichte dahintersteckt verrate ich euch jetzt schon... 
Klappentext: Der junge Calder ist seit über 500 Jahren ein Seelenhüter, ein Wesen, das den Menschen die Tür in das Leben nach dem Tod öffnet. Eines Tages soll er einem todkranken Jungen das letzte Geleit geben, doch als Calder das Zimmer betritt, passiert das Unglaubliche: Er verliebt sich auf den ersten Blick in das trauernde Kindermädchen und ist überzeugt: Sie ist seine Seelenverwandte! Calder bringt es nicht übers Herz, dem jungen Mädchen weh zu tun und gibt dem Jungen das Leben zurück. Von nun an kann er ihre Schönheit nicht vergessen und setzt alles daran, sie wiederzusehen – mit fatalen Folgen. Quelle | Pan Verlag

Weekly Events - 18
Und der Letzte Roman ist, oh Wunder, ebenfalls aus dem genre Fantasy. Merk grade das ich ne Phase habe wo ich viele Bücher aus dem Genre lese. Warum auch nicht, das wird sich aber sicher auch wieder ändern. Aber nun zum Buch und der Geschichte...
Das Buch erscheint im Januar... noch vor meinen Geburtsag wenn nichts schief geht hab ich es bis dahin im Haus, denn ich bekomm es als Rezi-Exemplar zu geschickt *gg* Die Geschichte hat mich gleich gereizt. 
Klappentext: Als Aileen erfährt, dass sie die letzte Banshee ist, glaubt sie an einen schlechten Scherz. Sie soll eine Gestalt aus der irischen Sagenwelt sein? Sie soll den Tod von anderen Menschen vorhersagen und mit ihrer Stimme Magie wirken können? Das ist doch vollkommen absurd! Ihre seltsamen Träume und ein Zwischenfall, den sie sich beim besten Willen nicht erklären kann, bringen sie jedoch ins Grübeln.
Das junge Mädchen ahnt noch nicht, dass ihr Abenteuer mit dieser Enthüllung erst beginnt. Dass sie in eine Welt eintauchen wird, in der Mythen und Legenden keine Erfindung sind. Dass sie zusammen mit Sirenen, Wassermännern und Nymphen den Kampf gegen ein uraltes Wesen aufnehmen muss. Und dass sie sich verlieben wird. In einen guten Freund, der plötzlich nicht mehr in diese neue Welt passt …Quelle  | Pan Verlag

Also, ich freu mich riesig drauf, und hoffe das die 3 Bücher schon bald mir gehören werden! es sind sicher wieder wunderbare Geschichten und die Covers sind einfach traumhaft.
Weekly Events - 18

wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Aufladen, aufleben, abheben: Shades of Winter Freeride-Camp in Gastein
wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
4 Tipps für mehr Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Integrales Naturschutzgebiet Tsaratanana
wallpaper-1019588
Zwei Kochbücher auf einen Streich
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Ampasindava
wallpaper-1019588
pour se détendre