Was Sie über Nahrungsergänzungen wissen sollten

Sind Nahrungsergänzungen eine Alternative oder Unterstützung für gesunde Ernährung?

Sind Nahrungsergänzungen eine Alternative oder Unterstützung für gesunde Ernährung?

Darüber gibt es, auch unter Wissenschaftlern, immer noch geteilte Meinungen.

Heute finden wir in jedem Drogeriemarkt eine riesige Auswahl an Vitamin- und Mineralstoffpräparaten. Brauchen wir die?
Auch unsere Nahrung wird bereits häufig mit künstlichen Vitaminen angereichert.
Gleichzeitig sind Vitaminpräparate in Verruf geraten. Sie gelten als nutzlos bis gefährlich.

Die Nahrungsergänzungen, die wir überall kaufen können, werden industriell hergestellt und enthalten synthetische Stoffe, da dies billiger ist. Natürliche Nahrungsergänzung findet man auf dem Markt eher selten.

Dabei sind natürliche und synthetische Vitamine gar nicht identisch und haben auch nicht die gleiche Wirkung.

Wenn Sie also Ihrem Körper etwas Gutes tun wollen, achten Sie darauf, dass eine positive Wirkung praktisch nur mit pflanzlichen Präparaten zu erwarten ist.

Der Hersteller der Nahrungsergänzungen sollte bioverfügbare Stoffe in hoher Konzentration verwenden. Natürliche Nahungsergänzung aus frischem Obst und Gemüse versorgt Ihren Körper mit allen wichtigen Vitaminen und Nährstoffen ohne die Gefahr der Überdosierung.

Vergewissern Sie sich, dass bei der Herstellung auf ein schonendes Verfahren und die richtige Verpackung geachtet wird, um die empfindlichen Stoffe zu schützen.

Möchten Sie Ihr Immunsystem stärken, Glückshormone kitzeln und Ihr Wohlbefinden sowie Leistungsfähigkeit steigern? Und zwar alles auf natürliche Weise?


wallpaper-1019588
Wie viele Hunderassen gibt es?
wallpaper-1019588
Smartphone-Markt in Europa verzeichnet 10 Prozent Minus im ersten Quartal 2022
wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland