Was man isst, ist man

Schon gespeist

Wer mir gern bei meiner Ernährung über die Schulter schauen möchte, der kann gern in mein dickes Speise-Album schauen. So gut wie alle Dinge da habe ich selbst gegessen. Viele Gerichte auch selbst gekocht/gebraten/gebastelt. Sehen wir mal vom Starbucks-Kaffee ab...

Wer Bilder sucht, um seine Webseite zu gestalten oder einfach nur mal Dinge illustrieren möchte, der kann sich auch gern bedienen, denn alle Bilder stehen unter der Creative Commons by Attribution License (CC-BY). Damit reicht es, meinen Namen zu nennen und man darf alles damit machen.

Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen Abwandlungen und Bearbeitungen des Werkes bzw. Inhaltes anfertigendas Werk kommerziell nutzen.

Zu den folgenden Bedingungen: Namensnennung — Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.


wallpaper-1019588
Aha, aha, aha!
wallpaper-1019588
Linda’s Child – Unterschätze nie, wozu eine Mutter fähig ist (2013)
wallpaper-1019588
Pseudofeministisches Geisterjagdrecycling
wallpaper-1019588
Tag der Pepperoni-Pizza – der amerikanische National Pepperoni Pizza Day
wallpaper-1019588
„PHANTASIE“ vom 17.01.2019
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #34
wallpaper-1019588
Bandnudeln mit Garnelen
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?