Was ist Grüner Kaffee?

Was ist Grüner Kaffee?

Was ist Grüner Kaffee?

Alle Kaffeebohnen sind vor der Röstung von Mutter Natur in einem hellen Grün gestaltet. Daher bezeichnet der Ausdruck grüner Kaffee lediglich den Zustand der Kaffeebohne vor der speziellen Röstung. Grüner Kaffee ist kaum zum Genuss als Getränk geeignet. Die grünen Bohnen können zwar gemahlen und wie das bekannte dunkle Kaffeemehl aufgebrüht werden, doch in der Tasse entfaltet sich nicht das köstliche Aroma gerösteten Kaffees. Das Getränk, das aus grünen Bohnen gebrüht wird, schmeckt säuerlich und wird von den meisten Menschen als ungenießbar empfunden. Dennoch werden grüne Bohnen als Extrakt in Kapsel- und Pulverform produziert, denn der Hohe Gehalt an Chlorogensäure soll als Unterstützung einer gewichtsreduzierenden Diät hilfreich sein. Diese Kapseln und Pulver sind als Nahrungsergänzungsmittel anerkannt.

Grüner Kaffee = Rohkaffee

Der grüne Kaffee wird unter Röstern und Kaffeeproduzenten auch als Rohkaffee bezeichnet. In der Regel ist es der Rohkaffee der nach der Ernte auf den Plantagen in Südamerika und Afrika auf Schiffen verladen und in alle Welt exportiert wird. Normalerweise wird erst vor Ort im Bestimmungsland die Röstung vorgenommen.

Selber Rösten

Für alle Liebhaber guten Kaffees bietet sich das Rösten des eigenen Kaffees an. Doch in den großen Städten finden sich mehr und mehr Angebote kleinerer Röstereien, die ebenfalls den Service der individuellen Röstung anbieten. Auf jeden Fall werden für jede Röstung die rohen grünen Bohnen benötigt. Grüner Kaffee ist zwar nicht leicht erhältlich, doch mit ein wenig Spürsinn finden sich in den großen Hafenstädten und natürlich auch im Internet zahlreiche Händler, die den grünen Kaffee anbieten. Nach der Röstung gilt für die privaten Röster dasselbe wie für die großen Produzenten von Kaffee. Der gerösteten Kaffee sollte in vakuumdichten Tüten oder Behältern verstaut werden, damit das Aroma und die Frische der Röstung erhalten bleiben. Grüner Kaffee bietet sich als Dekoration zur privaten Röstung auf den individuell gestalteten Geschenktüten an.

In kleinen Mengen kann der Kaffee zum Testen der ersten Röstung in einer hohen Pfanne auf dem Herd in der heimischen Küche oder auch im Ofen geröstet werden. Etwas komfortabler sind die im Handel erhältlichen Haushaltsröster, die es ebenfalls im Fachhandel oder im Internet zu kaufen gibt. Mit jeder Röstung kommen private Röster ihrem Ziel vom ultimativen Kaffeegenuss einen Schritt näher. Auf Seminaren und in den kleinen Privatröstereien, die auch über die Schankstuben und Cafés verfügen, können sich Selbströster perfekte Tipps für die eigene Röstung geben lassen. Ein Haushaltsröster kann mehrere Hundert Euro in als Neuware kosten. Daher empfiehlt sich diese Anschaffung nur für Liebhaber von Kaffee. Gebraucht sind diese Röster wesentlich günstiger erhältlich.

Der Röstvorgang daheim in der Küche oder im Schrebergarten beginnt mit dem Erhitzen der Pfanne oder des Ofens auf 190 Grad Celsius. Rasch wird grüner Kaffee seine Farbe verändern. Innerhalb von wenigen Minuten sind die ersten leichten Bräunungen des grünen Kaffees zu erkennen. Damit die Röstung professionell gelingt, sollte grüner Kaffee immer wieder gewendet werden. Das ständige so genannte Umschichten ist für die gleichmäßige Röstung aller Bohnen wichtig. Nur so kann der beste Geschmack beim Rösten erreicht werden. Zum Vergleich ist der Röstvorgang im großen Ofen der Kaffeeproduzenten gedacht. Je mehr Kilo grüner Kaffee im großen Röstofen steckt, desto besser müssen die Bohnen immer wieder neu gemischt werden. Denn innerhalb der Masse an Bohnen entwickelt sich eine warme Eigendynamik und Thermik im Ofen. Dieses Phänomen entsteht auch in der Pfanne daheim auf dem Herd. Jede Bohne muss gleichmäßig erwärmt und geröstet werden. Ein Thermometer kann beim Rösten eine große Hilfe sein. Für die ersten Röstversuche sollte eine Pfanne mit einer einfachen Lage Bohnen bedeckt sein. Grüner Kaffee lässt sich so am besten beobachten. Rasch lernen private Röster den Ablauf des Röstvorgangs in der Pfanne und im Ofen kennen. Der Zusammenhang zwischen Rösten und Geschmack sowie Aroma in der Tasse ist leicht erkennbar. Und schon ist die eigene private Lieblingsröstung gefunden. Starke, schwache, milde und unzählige andere Röstungen lassen sich in der eigenen Küche auf dem Herd zaubern.

In der Regel ist eine Röstung abgeschlossen, wenn die Bohnen zum zweiten Mal das leichte Knackgeräusch von sich geben. Nach ungefähr sieben Minuten knacken die gleichmäßig gerösteten Bohnen zum ersten Mal in der Pfanne. Spätestens nach 20 Minuten ist das zweite Knacken zu hören. Nach dem Auskühlen der braunen Bohnen können diese direkt gemahlen und zu aromatischen Kaffee aufgebrüht werden. Ganz klassisch bietet sich nach der Eigenröstung das Aufbrühen per Hand im Porzellanfilter an. Die Röstung im Ofen läuft ähnlich ab. Das Backblech sollte mit einer einfache Lage Bohnen bedeckt werden. Nach fünf Minuten knacken die Bohnen zu ersten Mal. Das zweite Knacken kann im Ofen aufgrund der Hitzeentwicklung wenige Minuten eher erfolgen als in der Pfanne.

Grüner Kaffee ist auf jeden Fall eine gute Grundlage für ein schönes Hobby. Denn das Selbströsten ist hinsichtlich des Zeit- und Arbeitsaufwandes sicherlich teurer als der gekaufte Kaffee aus dem Supermarkt. Rohkaffee ist normalerweise sogar teurer als die gebrannten Bohnen in der kleinen Privatrösterei um die Ecke. Mit den Preisen der Großröstereien können die grünen Bohnen gar nicht verglichen werden. Daher ist das Selbströsten nur für echte Gourmets, die Spaß am Rösten haben, die richtige Wahl.

Rohkaffee-Grner-Hochland-Kaffee-Brasil-Lagoa-grne-Kaffeebohnen-1000g-fair-gehandelt-0 See larger image

Rohkaffee – Grüner Hochland Kaffee Brasil Lagoa (grüne Kaffeebohnen 1000g, fair gehandelt)

Aditional images:

Product Thumbnail

Price: €15.90

Buy Now

wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Notstand in der Pflege – weshalb uns die Fachkräfte ausgehen
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Verpackung mit folierten Efeuranken | Gemini Foilpress
wallpaper-1019588
Verschiebung des deutschen Release von „Schwarzesmarken”
wallpaper-1019588
Son Espases installiert Bildschirme in den Notfall-Wartezimmern
wallpaper-1019588
Geldbußen, die Sie erhalten können, wenn Sie nicht die richtige Wartung an Ihrem Auto durchführen