Warum steigt zu Ostern der Benzinpreis?

Diese Frage stellt allen ernstes ein bekanntes Online-Magazin. Diese Frage taucht gebetsmühlenartig vor Beginn der Ferien auf. Der ADAC protestiere, wobei Protest nicht bedeutet, dass man ernsthaft etwas unternimmt. Das Kartellamt sei alarmiert, wobei alarmiert nicht Kontrolle und Prüfung bedeutet. Die Benzinpreise steigen grundsätzlich zu Beginn aller Ferien und Feiertage. Beweise für illegale Preisabsprachen gäbe es natürlich nicht. Nimmt das Kartellamt die Branche wirklich unter die Lupe? Seit langem wird es aufgefordert härter gegen Ölkonzerne vorzugehen. Bisher ist es kaum eingeschritten.
Kraftstoff wird stark besteuert. Diese Einnahmen dürften der Regierung recht sein. Man argumentiert mit Angebot und Nachfrage. Durch die Reiselust der Deutschen würde mehr Benzin verbraucht und nachgefragt. Ist der Mehrverbrauch wegen Ostern und anderen Ferienzeiten nicht an den Haaren herbei gezogen? Die Berufspendler, die im täglichen Berufsverkehr Sprit verbrauchen, bleiben aus. Familien fahren i.d.R. mit einem Auto in den Urlaub. Ist das nicht eine Einsparung von Sprit im Vergleich zu Arbeitstagen?! Oder +/- Null?!
Die Preise schwanken zu Ferienzeiten in unseren Nachbarländern nicht. Vielleicht will, darf oder soll das Kartelamt gar nichts finden? Ist es nicht so, dass der, der die Preise diktiert und manipuliert, das Produkt hat, welches andere haben wollen?
Beantworten wir die Frage: Warum steigen immer zu Ostern die Benzinpreise? Weil die Osterhasen unterwegs sind und so viele Eier transportiert werden müssen. Warum steigen zu Beginn der Pfingstferien die Preise? Weil die Pfingstochsen unterwegs sind. Warum steigen zu Beginn der Sommerferien die Preise? Weil die Bewohner unserer Nachbarländer mangels Autobahngebühren lieber durch D fahren. Warum steigen zu Beginn der Herbstferien die Preise? Weil die Leute zum Erntedankfest auf das Land wollen. Warum steigen zu Beginn der Weihnachtsferien die Preise? Weil der Weihnachtsmann mit seinen Helfern unterwegs ist, um die vielen Geschenke zu verteilen. :-o)

wallpaper-1019588
BAG: Keine Entschädigung bei Verfahrensdauer einer Revision von 21 Monaten
wallpaper-1019588
Wir lieben Pasta! Unser liebstes Bolognese Rezept. Buon Appetito!
wallpaper-1019588
Die Tradition stetiger Erneuerung in der SPD seit 2002
wallpaper-1019588
Tierhaarallergie und Allergien natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Anmutig Schwarze Vorhänge Design
wallpaper-1019588
NEWS: Kevin Devine kommt wieder auf Deutschland-Tour
wallpaper-1019588
Unglaublich Vorhänge Schräge Fenster Design
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Thomas Dybdahl – All These Things