Warum dir auch die besten Diäten nicht zum Lebensglück verhelfen

(29/365) sunshine reflection

Verpflichte dich hier und heute dazu dich in dich selbst zu verlieben. Du weisst nicht wie?

Ganz einfach: Hör auf damit, dir ständig selbst zu sagen, dass du nicht gut genug bist. Dass du ein bestimmtes Gewicht haben musst.  Die besten Diäten helfen dir nicht dabei glücklich zu sein.

Du bist so viel mehr als nur eine Zahl auf deiner Waage. Schmeiß deine Waage aus dem Fenster. Hör endlich auf zu jammern und dich bei deinen Freundinnen zu beklagen, was an dir falsch ist. Fang an darüber zu reden, was toll ist an dir.

Du brauchst keine Zahlen um festzustellen, wie fantastisch du bist. Respektiere diesen Körper in dem du wohnst. Gib ihm gesunde, leckere Nahrung. Höre täglich auf ihn. Nimm dir Zeit (und wenn es nur 5 Minuten sind) um innezuhalten, zu atmen und ganz ruhig zu sein.

DU BIST WIRCKLICH ETWAS BESONDERES.

Hör auf damit dich selbst klein zu machen. Sei stolz auf dich, sei achtsam mit dir selbst.

Damit fängt alles an: Achtsamkeit. Gerade wir Frauen kümmern uns zu oft immer erst um andere. Selbstpflege ist nicht selbstsüchtig – es ist eine Notwendigkeit und nur DU kannst es tun.

Auch die besten Diäten können nicht dafür sorgen, dass du dich gut fühlst. Keine teure Marken-Creme kann dafür sorgen, dass du dich gut fühlst. Kein “sich in den perfekten Mann verlieben” kann dafür sorgen, dass du dich gut fühlst. Nur DU selbst kannst dafür sorgen, dass du dich gut fühlst.

Ok, fang jetzt gleich an: sag etwas Nettes zu dir. HEUTE ist der erste Tag vom Rest deines wunderbaren Lebens.

Übrigens: Ich habe beschlossen von heute an meine Leserin zu duzen. Ich möchte zu euch sprechen wie eine gute Freundin. Das SIE erscheint mir so unpersönlich, schließlich geht es hier um ganz persönliche Themen. Ich hoffe, ihr seid damit einverstanden? Freu mich über Feedback.