WARNUNG! ▷ Crash Diät – Gefährliche Folgen des Abnehmens…

crash diät frau hose

Der Urlaub steht vor der Tür, nur von der Strandfigur fehlt noch jede Spur? Eine Crash Diät soll angeblich helfen innerhalb weniger Tage einige Kilos abzuspecken. Wir verraten Ihnen ob es wirklich möglich ist. Ebenso verraten wir Ihnen ob Sie mit Folgeschäden zu rechnen haben.

Die Definition der Crash Diät

Bei einer Crash Diät geht es darum, in einem möglichst kurzen Zeitraum möglichst viele Kilogramm zu verlieren. Ansätze bzw. Diäten hierfür gibt es viele verschiedene. Sucht man bei Google nach „Crash Diät“, werden Sie vermutlich früher oder später auf die „8 Kilo in 7 Tagen“-Diät stoßen. Stolze 8 Kilogramm in nur einer Woche abzunehmen, klingt natürlich sehr vielversprechend. Aber wie soll das genau funktionieren?

Wie funktioniert die „8 Kilo in 7 Tagen“-Diät?

Bei dieser Crash Diät konzentrieren Sie sich jeden Tag auf einen anderen Ernährungsschwerpunkt. Am ersten Tag der Crash Diät essen Sie nur Obst. Erlaubt sind allerdings keine Bananen. Tag 2 konzentriert sich auf Gemüse, indem es bereits zum Frühstück Kartoffeln gibt. Am dritten Tag dürfen Sie dann Obst und Gemüse mischen, allerdings ohne Bananen und Kartoffeln. An Tag 4 sind dann hingegen nur 10 Bananen und 3 Gläser Milch erlaubt, was nach Milchshakes schreit.

An Tag 5 gibt es Fleisch – allerdings fast ausschließlich. Erlaubt sind mageres Hühnchen oder Fisch und dazu 8 Tomaten. Zudem sollten Sie mindestens 15 Gläser Wasser trinken, um die Harnsäure aus Ihrem Körper zu schwemmen. Am sechsten Tag gibt es rotes Fleisch (Lamm, Rind oder Schwein) sowie so viel Gemüse, wie Sie möchten. Der siebte und letzte Tag bringt dann Reis (am besten braunen Reis) sowie Gemüse auf den Speiseplan. Erlaubt ist eine Kartoffel sowie Gemüse und Fruchtsaft.

Wie Sie sehen, ist der Speiseplan schon recht streng. Den Mengen sind bei der „8 Kilo in 7 Tagen“-Diät je nach Lebensmittel Grenzen gesetzt. Allerdings sollten Sie alles nur in Maßen genießen und soweit es der Plan zulässt auch möglichst viel Variation auf den Speiseplan bringen.

1 Woche oder 2 Wochen Plan reicht?

Sicherlich wird Ihre Waage nach den 7 Tagen der „8 Kilo in 7 Tagen“-Diät, wenn Sie diese denn durchstehen, weniger Gewicht anzeigen. Das Problem ist, dass die Gewichtsreduktion vor allem durch das Schwinden von Wasser und Muskelmasse kommt. Denn in so kurzer Zeit kann man in der Regel maximal einen Kilogramm Fett verlieren – und genau das ist wichtig beim Abspecken.

Damit ist das Ergebnis eher kontraproduktiv. Zwar bringen Sie weniger Gewicht auf die Waage. Und vermutlich wird sich auch optisch ein kleiner Unterschied zeigen. Allerdings ist der Verlust von Muskelmasse so ziemlich das falscheste, was man bei einer Diät anstreben kann. Denn Muskeln verbrennen Kalorien. Wenn Sie nach der Crash Diät weniger Muskelmasse haben, werden Sie bei der Rückkehr zur normalen Lebensgewohnheit einen höheren Kalorienüberschuss als (vermutlich) schon zuvor haben. Somit ist der Jo-Jo-Effekt nicht nur vorprogrammiert, sondern wird auch noch besonders stark zuschlagen.

crash diät frau abnehmen

Crash Diäten Liste

In der heutigen Zeit, in der immer mehr Menschen in den Industrienationen an Übergewicht leiden, gibt es auch immer mehr vermeintlich wirksame Gegenmittel gegen die überschüssigen Pfunde. Crash Diäten sind eine der extremen Formen davon, die vor allem für Personen gedacht sind, die schnell viel Gewicht verlieren wollen.

Die Auswahl an verschiedenen Blitz Diäten, wie sie auch genannt werden, ist lang. Wir haben Ihnen exemplarisch einige herausgesucht:

Die Saft Diät

Bei dieser kurzzeitigen Diät werden ausschließlich Obst- und Gemüsesäfte getrunken. Hierfür gibt es sowohl fertige Säfte zu kaufen als auch zahllose Rezepte zum Selbermixen, was in der Regel deutlich günstiger ist.

Die 24 Stunden Diät

Diese Blitz Diät basiert auf einem straffen Sportprogramm und einer kohlenhydratarmen Ernährung. Sie soll angeblich bis zu zwei Kilo Gewichtsverlust an nur einem Tag bringen.

Die 2 Tage Diät

Bei dieser Diät dürfen an zwei Tagen zusammen nur 600 Kilokalorien zu sich genommen werden. Den Rest der Woche dürfen Sie sich normal ernähren.

Die 8 Stunden Diät

Bei dieser Blitz Diät beschränkt sich die Nahrungsaufnahme auf 8 Stunden am Tag. Sie wird auch Teilzeitfasten genannt.

Das Schlankwasser

Das Schlankwasser besteht aus Ingwer, Zitrone und Minze und Gurke. Von diesem Getränk soll vor jeder Mahlzeit ein Glas getrunken werden. Dadurch füllt sich der Magen und Sie essen vermeintlich weniger.

Weitere Crash Diäten

Natürlich gibt es noch viele weitere Formen der Crash bzw. Blitz Diäten. Bereits erwähnt haben wir die „8 Kilo in 7 Tagen“-Diät. Aber auch die 600 kcal Diät, die Ananas Diät, die Reis Diät und die Hollywood Diät sind bekannte Varianten und Möglichkeiten, um durch einschneidende Änderungen bei der Ernährung in kurzer Zeit einiges an Gewicht zu verlieren.

Welche Erfahrungen wurden bis jetzt mit der Crash Diät gemacht?

In zahlreichen Foren im Internet wird fleißig über die verschiedenen Crash Diäten diskutiert. Viele Nutzer bescheinigen ihnen auch einen kurzfristigen Erfolg, sodass binnen kurzer Zeit das eine oder andere Kilo von den Hüften verschwand.

Es gibt aber auch mindestens genauso viel Gegenwind und Kritik für diese extremen Formen der Diät. Denn bei vielen Diäten wird die aufgenommene Kalorienmenge am Tag sehr stark reduziert oder die Ernährung ist sehr einseitig. Zudem ist häufig zu lesen, dass eine zu schnelle Gewichtsabnahme weder gesund ist noch einen langfristigen Erfolg gebracht hat – der Jo-Jo-Effekt lässt grüßen.

crash diät erfahrungen

Crash Diät kurz vor dem Urlaub sinnvoll?

Eine Crash Diät kann kurz vor dem Urlaub oder einem anderen Anlass wie der eigenen Hochzeit durchaus Sinn machen, um ein paar Kilogramm Körpergewicht und auch an Körpermasse zu verlieren. So fühlen Sie sich besser und schlanker und sehen auch dünner aus, wenn Sie im Urlaub am Pool oder Meer liegen oder auf Ihrer eigenen Hochzeit in Ihrem Kleid im Mittelpunkt stehen. Das ist auf jeden Fall positiv für das Wohlbefinden und hilft, den Urlaub oder den besonderen Tag in vollen Zügen zu genießen.

Allerdings sollten Sie eine Crash Diät unbedingt mit leichtem Sport und viel Bewegung paaren. So vermindern Sie einen starken Verlust an Muskelmasse. Zudem ist unbedingt Obacht auf die Zeit nach der Crash Diät zu richten. Denn durch den Verlust an Muskelmasse besteht die Gefahr, dass Sie bei der Rückkehr zu Ihrem „alten Leben“ deutlich stärker wieder zunehmen, da der Körper durch die geringere Menge an Muskeln auch weniger Kalorien verbrennt.

Daher sollten Sie den Ansatz der Crash Diät nutzen und danach versuchen, eine gesündere Lebensweise mit einer ausgewogenen Ernährung und viel Bewegung in Ihrem Alltag zu etablieren. Sonst besteht die Gefahr, dass der Jo-Jo-Effekt besonders heftig zuschlägt und Sie kurze Zeit nach der Crash Diät noch mehr Kilogramm auf die Waage bringen als davor.

Crash Diäten und ihre Folgen

Crash Diäten haben unter Experten den Ruf Bulimie und andere Essstörungen hervorzurufen. Zudem soll eine Crash Diät auch die Leistung des Herzens senken.

Fazit

Crash Diäten sind bei vielen in Mode, z. B. kurz vor einer Hochzeit oder einem Urlaub. Sicherlich ist es auch möglich, binnen weniger Tage einige Kilos abzuspecken. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um „Speck“, also Fett, sondern eher um Muskeln und Wasser. Das ist nicht das Ziel, was Sie beim Abnehmen haben sollten.

Ob Crash Diäten wirklich gesund sind, stellen wir zudem auch noch stark in Frage. Denn eine einseitige Ernährung und das meist große Kaloriendefizit ist nicht wirklich gut. Daher würden wir eher von Crash Diäten abraten. Wirklich sinnvoll und gesund ist es nur, wenn Sie über einen längeren Zeitraum kontinuierlich abnehmen – durch gesunde Ernährung und viel Bewegung.

Geben Sie hier Ihre persönliche Bewertung zu Crash Diäten ab:

wallpaper-1019588
“Starting From a Lie”-Schöpfer zu Gast auf der DoKomi 2024
wallpaper-1019588
Manlin kündigt drei neue Boys-Love-Lizenzen an
wallpaper-1019588
Checkpoint.DJ – Messe-Bericht aus Hannover, Vorträge und Termine
wallpaper-1019588
Bestes DJ Set für Anfänger: 21 Tipps von Profi DJs