ENTHÜLLT! ▷ Zehenspreizer können bei einem Hallux Valgus…

Zehenspreizer Füße

Zehenspreizer sollen bei Fußfehlstellungen wie zum Beispiel Hallux Valgus den Betroffenen ihren Alltag wieder erleichtern. Aber was bringen diese kleinen Helferchen wirklich? Wir hatten die Zehenspreizer auf dem Prüfstand und informieren, ob diese Hilfsmittel halten, was sie versprechen.

Zehenspreizer – Was ist das?

Bei einem Zehenspreizer handelt es sich um ein Hilfsmittel, welches eng anliegende Zehen voneinander trennt und damit die Zehen vor Hautreizungen, Druckstellen und Hühneraugen schützt. Ebenfalls geeignet sind die Zehenspreizer bei der Fußfehlstellung Hallux Valgus. Hierbei wird gegen das Gelenk gedrückt, so dass es nicht zu Druckstellen oder Abschürfungen an den empfindlichen Stellen kommen kann. Der Zehenspreizer führt zur Entlastung des Großzehballens und lindert damit die Schmerzen beim Gehen. Hierbei sollte allerdings beachtet werden, dass die Fußfehlstellung Hallux Valgus mit einem Zehenspreizer nicht behoben werden kann.

Welche Arten von Zehenspreizern gibt es?

Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Zehenspreizern, die sowohl im Internet sowie in den örtlichen Apotheken und Sanitätshäusern erworben werden können. In der Regel bestehen die Zehenspreizer in der heutigen Zeit aus Silikon oder Gel. Diese Materialformen passen sich am besten der Zehenform an und sind zudem äußerst hautfreundlich. Schürfwunden haben mit Silikon oder Gel keine Chance. Aber auch die verfügbaren Modelle können stark variieren. Zum Beispiel gibt es Zehenspreizer für den Großzeh und den zweiten Zeh. Diese können als einzelne Kissen, die zwischen die Zehen geklemmt werden oder als Kombination aus einem Separator sowie einem Ballenschutz erworben werden.

Darüber hinaus stellt der Markt Zehentrenner für die anderen Zehen zur Auswahl. Hierbei handelt es sich in der Regel um Gelkissen oder -keile, welche zwischen die Zehen gesteckt werden können. Bei anderen Modellen sind mehrere Spreizer miteinander verbunden und behandeln mehrere Zehen direkt. Die Gemeinsamkeit aller Modelle besteht darin, dass sie ebenfalls beim Laufen und Gehen in den Socken und Schuhen getragen werden können. Zudem stehen Zehentrenner Socken zur Verfügung. Diese passen allerdings nicht in das Schuhwerk und eignen sich eher für ein Tragen während des Schlafens.

Wie funktionieren Zehenspreizer?

Ein Zehenspreizer kann mit wenigen Worten erklärt werden. Das Material der Trenner besteht aus weichem Silikon oder Gel, welches sich der individuellen Fußform anpasst und Druckstellen vermeidet. Zudem werden die Zehen voneinander getrennt, so dass keine Reibungspunkte entstehen können. Ähnlich wie bei einer Zahnspange kann auch ein Zehentrenner bestimmte Fußfehlstellungen bei konstantem Tragen gemindert werden. Zu eng anliegende Zehen werden mit Hilfe des Zehenspreizers voneinander getrennt.

  • Wie lange sollte man einen Zehenspreizer tragen?

    Zehenspreizer sollten konstant über einen langen Zeitraum getragen werden, um ein optimales Ergebnis erzielen zu können.

  • Bei welchen Fehlstellungen können Zehenspreizer helfen?

    Der sinnvolle Einsatz für einen Zehenspreizer kann bei einigen Fehlstellungen des Fußes oder anderen Problemen notwendig werden. Hierzu gehören neben dem Hallux Valgus ebenfalls Hammer- und Krallenzehen, Hühneraugen, Druckstellen, Hautreizungen, Fehlstellungen der Fußgelenke, allgemeine Beeinträchtigungen.

Erfahrungen mit Zehenspreizern

Im Rahmen unserer Recherchen haben wir uns ebenfalls mit authentischen Erfahrungen von echten Anwendern auseinandergesetzt. Es gibt einige hundert Vergleiche, allerdings zählen für unseren Test ausschließlich Erfahrungen der Nutzer.

zehenspreitzer erfahrungen

Wo kann ich einen Zehenspreizer kaufen?

Zehenspreizer können in einer Reihe von örtlichen Drogerien wie zum Beispiel DM oder Rossmann erworben werden. Aber auch im Internet können die Trenner für die Zehen bestellt werden. Im Einzelhandel haben die Zehentrenner allerdings keine orthopädische Funktion, sondern dienen lediglich als Hilfestellung für das Auftragen von Nagellacken. Orthopädische Zehentrenner sollten in Sanitätshäusern oder in Apotheken gekauft werden.

Fazit

Zehenspreizer können bei einigen Fußproblemen oder Fußfehlstellungen eine Unterstützung darstellen, um den Alltag schmerzfrei bewältigen zu können. Derartige Helferchen sorgen häufig nicht nur für eine Linderung der Beschwerden, sondern sind ebenfalls in der Lage, Fußprobleme zu beheben.

Geben Sie hier Ihre persönliche Bewertung zu Zehenspreitzer ab:

wallpaper-1019588
Wir haben Selam X ein paar Fragen gestellt und wurden mit kryptischen Bildern belohnt
wallpaper-1019588
Wie eine Meditationslehrerin nur auf Umwegen zur Meditation fand
wallpaper-1019588
SEX IN DER WÜSTE by Ef You – 200 Minutes of funky Summer Tunes with some Reggae, Dub, Funk, Brazil, Breaks, HipHop, Soul, Cumbia, Afro, Jazz Tracks for FREE DOWNLOAD
wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: ooi veröffentlichen ihre erste sommerliche Single „Sharks“
wallpaper-1019588
Xiaomi: MIUI 10 Global Stable ROM wird ab sofort verteilt
wallpaper-1019588
Lebensverändernde Cracker
wallpaper-1019588
Meine Wanderlesung
wallpaper-1019588
Indianerbanane/Paw Paw/Asimina trilobata