Warming Winter Apple Porridge

Warming Winter Apple Porridge

  • 7. November 2014
  • NaturallyAriana
  • Keine Kommentare
  • Chia, Frühstück, Gesund, glutenfrei, Kakao, Kokosöl, Porridge, Proteine, vegan

Warming Winter Apple Porridge

Ich muss gestehen, dass ich diese Woche das erste Mal meine Heizung an hatte. Ich glaube aber auch, dass wir echt gefrierende Temperaturen hier in London hatten, immerhin habe ich eine Art Eis (oder auch Raureif) auf den Autos in meiner Straße wahrnehmen können. Klar, ist es gemütlich sich zu Hause unter eine Decke zu kuscheln und eine heiße Tasse Tee zu schlürfen, aber wenn man dabei nicht mehr das IPad bedienen kann, weil einem die Finger abfrieren, dann hört der Spaß auf.

Aber das Beste an der kalten Jahreszeit ist ohne Rechtfertigung Schüsselweise Porridge verdrücken zu können. Mein absolutes Lieblingsfrühstück, das man auch durchaus mal mittags, abends oder zwischendurch essen kann. Man muss sich ja schließlich warm halten…

Trotzdem wandele ich dieses typisch englische Breakfast gerne in eine gesunde Variante um. Daher füge ich Superfoods, wie Baobab (Immunsystem-Booster) und Maca (Energie-Booster) hinzu. Auch Chia Samen dürfen nicht fehlen, denn sie sind eine super Proteinquelle. Ich verwende außerdem meine selbstgemachte Mandelmilch, da ich mir sicher sein kann, dass sie nährstoffreich und zuckerfrei ist. Dazu rasple ich mir einen Apfel und schneide Feigen oder Pfirsiche hinein, dann schmeckt das Porridge richtig schön frisch und liefert dir extra Vitamine, die man besonders im Winter gut gebrauchen kann.

Ich liebe es meinem Porridge noch einen Löffel Kokosöl hinzuzufügen, der es extra cremig macht. Der kokosnussige Geschmack ist einfach einzigartig und liefert dir dazu noch super gesunde Fette, die deinen Stoffwechsel richtig ankurbeln.

Besonders gut schmeckt dieses Porridge auch mit einem extra Löffel rohes Kakaopulver und es macht diese Wunderschüssel noch gesünder. Auch Bienenpollen dürfen als Topping nicht fehlen, denn sie stecken voller Nährstoffen.

Dieses Rezept lässt sich innerhalb von fünf Minuten zubereiten und dann gemütlich im Bett an einem Samstag- oder Sonntagmorgen genossen werden. Lasst mich wissen, wie ihr euer Porridge mal liebsten mögt und schaut auch mal nach meinen anderen Varianten in meiner Rezept-Rubrik.

Warming Winter Apple Porridge

Zutaten

Macht eine Portion

  • 40g Haferflocken
  • ½ Apfel
  • 1 Feige oder ½ Pfirsich
  • Mind. 1 Tasse Mandelmilch
  • 1 Teelöffel Maca
  • 1 Teelöffel Baobab
  • 1 Esslöffel Chia Samen
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Teelöffel rohes Kakaopulver (optional)
  • Kakaostückchen, Bienenpollen, extra Nüsse, extra Obst (optionales Topping)

Zubereitung

Bereite zuerst dein Obst vor, in dem du den Apfel auf einer Reibe klein raspelst und den halben Pfirsich oder die Feige in kleine Stücke schneidest. Gebe das Obst dann zusammen mit allen anderen Zutaten (bis auf die Toppings) in einen Topf und erhitze das Porridge langsam, bis es anfängt etwas zu blubbern. Schalte es dann auf eine kleinere Flamme und lasse es für 2 Minuten leicht köcheln. Gebe etwas mehr Milch hinzu, wenn du dein Porridge lieber flüssiger magst, ich mag meins lieber etwas fester. Gebe alles dann in eine Schüssel, bestreue es mit den Toppings deiner Wahl und genieße!


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte