~ Vorschau zum Tchibo Backwettbewerb ~

~ Vorschau zum Tchibo Backwettbewerb ~

Schon Ende Januar wurde ich von Tchibo angeschrieben :). Tchibo war gerade dabei, einen Backwettbewerb für Blogger zu organisieren und sie wollten wissen, ob ich Interesse hätte bei ihnen mitzumachen. Ich war ganz aus dem Häuschen – man wird ja nicht alle Tage von so einem großen Namen angeworben :D!

~ Vorschau zum Tchibo Backwettbewerb ~

Letzte Woche habe ich dann das Equipment aus ihrer kommenden Themenwelt Backen zugeschickt bekommen: Eine Schürze mit Cupcake-Motiven (9,95 €), ungewöhnlich geformte Muffinförmchen aus Silikon (9,95 €) und ein Spritzbeutelset (17,95 €). Ausgestattet ging es natürlich sofort ans Backen!! Lange vorher hatte ich mir schon den Kopf zerbrochen, was ich eigentlich für den Wettbewerb machen wollte. Einfach zum Nachbacken und Dekorieren sollte es sein, keine langweilige Geschmacksrichtung und natürlich lecker schmecken und gut aussehen. Wichtig war es mir auch, dass es ein selbstentworfenes Rezept sein sollte und da ich gerade sehr vegan denke, wollte ich auch unbedingt vegane Cupcakes machen. So, gar nicht so einfach alles unter einen Hut zu bekommen. Ich habe mehrere Ladungen gebacken, bis ich dann endlich zufrieden mit dem Ergebnis war.

Ab Montag dürft ihr dann alle abstimmen, denn dann werden die Cupcakes auf dem Tchibo-Blog präsentiert. Bis dahin verrate ich Euch noch nicht, was ich gemacht habe ;).


wallpaper-1019588
Google Pixel 6 Modellreihe erschienen
wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen