Vorher/Nachher Wohnzimmer Gestaltung

Wohnzimmer Gestaltung? Wieso zum Henker hat sie jetzt noch ein Wohnzimmer?

Ich schon wieder! Erst hört man fast monatelang nichts von mir und dann hau ich mal eben drei Blogposts hintereinander raus! Wenn ihr wüsstet! Mit dem, was ich auf der Festplatte an Fotos habe, könnte ich euch ein ganzes Jahr, jeden Tag einen Post servieren! Wenn man denn die Zeit hätte!

Ist ja nicht nur mit Hochladen und Einstellen getan! In Zeiten von Googlestrafe für lange Ladezeiten von Websites, muss man noch so einiges im Hintergrund fummeln. Nun denn! Nachdem ich euch im Post über die DIY Maske ja schon einen Einblick in die neue Wohlfühloase gegeben habe, hau ich heute mal noch ein paar Bilder drauf!

Aber wie kam es jetzt dazu, dass wir plötzlich zusätzlich zum bestehenden Wohnzimmer, noch eine Art Wohnzimmer, ich sag immer Wohlfühloase dazu, haben?

Könnt ihr euch noch an meine großen, brauen Kolonialstil-Schränke erinnern? Wartet! Ich grab mal im Foto-Archiv! Die hier!

Vorher:

Vorher/Nachher           Wohnzimmer Gestaltung

Vorher/Nachher           Wohnzimmer Gestaltung

Und an das Tagesbett?

Vorher/Nachher           Wohnzimmer GestaltungDas Bild ist von Herbst 2018. Da war Liz noch ein kleiner Wutz.

Wir haben alles verkauft! Und plötzlich hatten wir ohne Ende Platz! Die ganze Ecke war leer! Bei mir!

Erst kam ich auf die Idee, den großen Esstisch aus der Küche wieder hierher zu verfrachten. Denn tatsächlich war dieser Raum ursprünglich als Esszimmer geplant worden. Als er dann allerdings hier stand, so mutterseelenallein.... das war doch mächtig viel Kahlheit auf einmal!

Klar, ich weiß, viele mögen das! Bei anderen mag ich das auch! Und wenn ich vielleicht lange genug gewartet hätte, hätte es mir vielleicht auch irgendwann gefallen. Hätte Hätte Hätte.... Ne, das ging gar nicht!

Nach einer Woche hab ich den Tisch wieder in die Küche geschoben.Typisch ich! Immerhin hab ich es probiert. Das ist der Moment, in dem ihr mich loben müsst!

Vorher/Nachher           Wohnzimmer GestaltungVorher/Nachher           Wohnzimmer Gestaltung

Eine Lösung für die leere Ecke war auch schnell zusammengestellt. Mit ein paar Sitzgelegenheiten, einem Beistelltisch, einem Teppich und einer passenden Lampe war der Look perfekt. Wohlfühlecke zum morgentlichen Kaffeeschlürfen oder sonntäglichen Chillen.

Nachher:

Hereinspaziert! Willkommen in der Wohlfühloase!

Vorher/Nachher           Wohnzimmer GestaltungVorher/Nachher           Wohnzimmer GestaltungVorher/Nachher           Wohnzimmer GestaltungVorher/Nachher           Wohnzimmer GestaltungVorher/Nachher           Wohnzimmer GestaltungVorher/Nachher           Wohnzimmer GestaltungVorher/Nachher           Wohnzimmer GestaltungVorher/Nachher           Wohnzimmer GestaltungVorher/Nachher           Wohnzimmer GestaltungVorher/Nachher           Wohnzimmer GestaltungLiz ist jetzt schon 10 Monate alt

Die Lampe habe ich übrigens letztes Jahr um Ostern herum gekauft! Nur mal so, als Belustigung nebenbei erwähnt. Manchmal dauert es eben, bis man den perfekten Platz gefunden hat!

Ich mag´s voll und ihr?

Bis denne,

Moni


wallpaper-1019588
OKTAV – Musiknoten Abo für Piano & Keyboard im Test
wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [1]
wallpaper-1019588
Das Mallorca Feeling Zuhause – Typische Pflanzen
wallpaper-1019588
Schöner Rasen – Tipps und Tricks für eine gepflegte Grünfläche!