Vorfreude ist die schönste Freude

Vorfreude ist die schönste FreudeUnglaublich, aber wahr: Endlich ist es wieder so weit, die nächste Reise ins außereuropäische Ausland geht in die Planungsphase. Zwar ist es noch ein gutes Stück bis zu meinem geplanten Japan-Trip, aber die Vorfreude ist doch immer die schönste Freude, sagt man. Mitte April geht es für drei Wochen in einen der größten Inselstaaten der Welt – so günstige Flüge ab 600 € von München nach Osaka oder Tokio lassen mich nicht lange überlegen!

Nippon, Nihon, das Land der aufgehenden Sonne oder schlicht und einfach Japan, nennt sich eine der größten Volkswirtschaften der Erde. Zwar zählt Japan nicht unbedingt zu den begehrtesten Ländern meiner Reiseliste, aber wenn man schon Einheimische dort kennt, sagt man nicht nein. Wie immer lasse ich mir eine Einladung nicht zweimal unter die Nase reiben.

Was ich glaube, dass mich erwartet? Sicherlich ein Kulturschock, stell ich mir zumindest vor. Viele Menschen, habe ich so gehört. Große Städte, das steht fest. Der Fuji, soll ja recht schön sein. Viel Sushi, da bin ich mir sicher. Hoffentlich die Kirschblüte oder auch Sakura, prophezeit man. Und sicherlich auch japanisches Landleben, um etwas Abstand von den florierenden Großstädten zu gewinnen. Auf jeden Fall ein guter Plan, aber wahrscheinlich kommt wie immer alles anders. Zur Sicherheit übe ich schon mal mein Japanisch ;) Ittekimasu!


wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [15]
wallpaper-1019588
Hundenamen
wallpaper-1019588
Top 10 der besten Vampirfilme
wallpaper-1019588
RPG Real Estate: Anime-Adaption angekündigt