Von nix kommt nix

und ich rede da von meinem Gewicht.Ich war schon als Kind nicht die Dünnste, aber so nach und nach bin ich immer schwerer geworden.Es war nicht alles leicht in meinem Leben, aberich weiss,von Nix kommt NixDas ist so ganz meine Meinung und ich finde, mankann sich nicht hinter Problemen verstecken. Manchmal möchte man sich schon eine dicke Haut anfressen und dasgeht dann auch ganz schnell, aber gegessen hat man eben alleine undfürs essen hat man sich auch alleine entschieden.
Im Oktober 2013 habe ich dann angefangen, Low Carb zu essen und es klappt wirklich wunderbar.Bis heute habe ich 15 kg abgenommen und esdürfen ruhig noch ein paar mehr werden.
Eigentlich wollte ich ja hier gar nicht darüber schreiben, aberirgendwie befreit das.Mein "eigenes" Tagebuch.
Meine Familie isst ganz "normal", tendiert aber auch zu Low Carb.
Ach ja, ich backe für mein Leben gerne.Das werde ich auch weiterhin. Nur eben für meine Familieoder Freunde.
Allerdings, gibts auch super viel LowCarb Süsses.Da werd ich mich auch mal drüber her machen.

wallpaper-1019588
Weihnachten steht vor der Tür!
wallpaper-1019588
Phoenix Reisen: 1,5 Millionen Euro Spende ….
wallpaper-1019588
#Mangamonat: Glossar
wallpaper-1019588
Iberico, gebeizt mit Spargel, Brunnenkresse, Bärlauch
wallpaper-1019588
Extremisten im Bundestag: Michel Brandt (Die Linke)
wallpaper-1019588
color follows living | PAULMANN
wallpaper-1019588
Meine Island Reise-Essentials!
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Von manchen Buchreihen gibt es eine Comic-Version. Ist das etwas, das dich interessiert oder findest du es überflüssig?