Vom alten ins neue Jahr

Vom alten ins neue JahrUnsere Jahresendferien begannen wir bei den alljährlichen Weihnachtsfesten mit besinnlichen Momenten, gutem Essen und schönen Geschenken. Für die Feier bei uns mit meinen Eltern, meiner Schwester und ihrem Partner servierten wir zum Apéro einige Häppchen wie Bruschetta, Frucht-Käse-Spiesschen und Cocktailtomaten und dazu einen Mauler Cordon rosé demi sec. Als Eingang folgte Brokkoli auf Mozzarella-Carpaccio und zum Hauptgang Rindsfilet im Teig an einer Rotweinsauce begleitet von Spätzli und Gemüse. Dazu passte hervorragend der Pinot noir Vieille Vigne Barrique Bielersee AOC 2009 von Erich Andrey. Abschliessend zum Dessert genossen wir ein Tiramisu und ein Glas Casa Benasal Dolç.
Damit auch die Erholung in diesen Tagen nicht zu kurz kam, entschieden wir uns am Freitag für einen Abstecher ins Erlebnisbad Bernaqua. Nach zwei Stunden Badespass auf den Rutschen und Sprudelliegen, verbrachten wir den Nachmittag mit einem Ausverkaufs-Shopping-Bummel durch die Läden des Westside-Centers.
Für den folgenden Tag waren wir bei Freunden zu einem Mittagessen eingeladen und unternahmen mit ihnen am Nachmittag einen Ausflug Richtung Frienisberg. Nach kurzer Autofahrt und einem gemütlichen Spaziergang erreichten wir den Chutzenturm, von wo wir eine herrliche Aussicht bis zu den Alpen und auf das Nebelmeer über dem Mittelland geniessen konnten.

Vom alten ins neue Jahr

Chutzenturm


Am vergangenen Sonntag stand ein Besuch der aktuellen Ausstellung Construire l'image: Le Corbusier et la photographie im Musée des beaux-arts in La Chaux-de-Fonds auf dem Programm. In der spannend inszenierten Fotoschau bekamen wir einen interessanten Eindruck über das Architekturgenie, sein Werk und seinen Umgang mit sich und seinem Schaffen. Nach dem Rundgang durch die Corbusier-Ausstellung und einem kurzen Blick in die zweite Wechselausstellung L'Expérience de la Ville, wo drei junge Fotografen ihre Bilder von La Chaux-de-Fonds zeigen, spazierten wir zum Espacité-Turm. Dort assen wir im 14. Stock bei schöner Aussicht über die Stadt mit ihren schachbrettartig angeordneten Strassen zu Mittag.

Vom alten ins neue Jahr

Dimanche à La Chaux-de-Fonds


Den Jahresabschluss verbrachten wir gemütlich zu Hause bei einem Raclette und anschliessendem Korkenknallen auf dem Ring in der Bieler Altstadt.

wallpaper-1019588
Hanneforth – Glutenfreie Brote, Brötchen, Backmischungen und mehr – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Kurz hinterfragt
wallpaper-1019588
Genetisch vergrößerter Vergnügunsparkbesuch in prähistorischem Umfeld
wallpaper-1019588
WAVE AKADEMIE für Digitale Medien erhält staatliche Anerkennung
wallpaper-1019588
jeu de cache-cache
wallpaper-1019588
Verrine von der Friesentorte
wallpaper-1019588
Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen
wallpaper-1019588
Gewonnen, gewonnen, gewonnen!